unbekannter Gast
vom 04.05.2017, aktuelle Version,

Florian Bieber

Florian Bieber (* 1973[1]) ist ein luxemburgischer Politologe und Zeithistoriker. Er ist Professor an der Karl-Franzens-Universität Graz und leitet dort das Zentrum für Südosteuropastudien.

Leben

Bieber hat am Trinity College (USA), der Universität Wien und der Central European University (Budapest) Geschichte und Politikwissenschaft studiert. Er hat fünf Jahre für das Europäische Zentrum für Minderheitenfragen in Sarajevo und Belgrad gearbeitet und war Lecturer für osteuropäische Politik an der Universität Kent (Großbritannien). Er war Gastprofessor u.a. an der Cornell Universität, Central European University, sowie den Universitäten Bologna und Sarajevo. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Zeitgeschichte und die politischen Systeme Südosteuropas, sowie Demokratisierung und ethnische Konflikte. Er war von 2009 bis 2013 Herausgeber der Zeitschrift Nationalities Papers.[2]

Einzelnachweise

  1. Geburtsdaten in der DNB
  2. https://fbieber.wordpress.com/about/