unbekannter Gast
vom 27.05.2016, aktuelle Version,

Franz Elfried Wimmer

Franz Elfried Wimmer (* 30. November 1881 in Niederschrems; † 2. Mai 1961 in Wien) war ein österreichischer Geistlicher und Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „E.Wimm.“; früher war auch das Kürzel „Wimmer>“ in Gebrauch.

Wimmer trug zum Werk Das Pflanzenreich von Adolf Engler die Abhandlung der „Campanulaceae-Lobelioideae“ (1943 bis 1953) bei.

Literatur

  • Karl Heinz Rechinger: Franz Elfried Wimmer, 1881–1961. In: Taxon. Band 10, Nr. 8, Oktober bis November, 1961, S. 239–240.

Quellen

  • Robert Zander: Handwörterbuch der Pflanzennamen. Hrsg.: Fritz Encke, Günther Buchheim, Siegmund Seybold. 13. Auflage. Ulmer Verlag, Stuttgart 1984, ISBN 3-8001-5042-5.