Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 11.07.2019, aktuelle Version,

Franz Peyerl (Politiker, 1920)

Franz Peyerl (* 16. September 1920 in Waidhofen an der Ybbs; † 13. Oktober 2011 ebendort) war ein österreichischer Politiker (SPÖ) und Gewerkschafter. Peyerl war von 1961 bis 1972 Abgeordneter zum Landtag von Niederösterreich.

Peyerl besuchte die Volks- und Bürgerschule und absolvierte eine Lehre als Schweißer. Er leistete während des Zweiten Weltkriegs von 1939 bis 1943 den Militärdienst ab, wobei er schwer verwundet wurde. Danach war er als kaufmännischer Angestellter tätig, war ab 1949 Mitglied des Zentralvorstandes der Gewerkschaft der Privatangestellten und ab 1972 Gemeinderat in Waidhofen an der Ybbs. Zudem vertrat Peyerl die SPÖ zwischen dem 18. Mai 1961 und dem 15. November 1972 im Niederösterreichischen Landtag.

Literatur

  • NÖ Landtagsdirektion (Hrsg.): Biographisches Handbuch des NÖ Landtages und der NÖ Landesregierung 1921–2000 (= NÖ-Schriften. Band 128). NÖ Landtagsdirektion, St. Pölten 2000, ISBN 3-85006-127-2.