Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 24.09.2017, aktuelle Version,

Friedhof Ebelsberg

Ebelsberger Friedhof

Der Friedhof Ebelsberg ist ein Friedhof im Linzer Stadtteil Ebelsberg. Der Friedhof wird von der Pfarre Ebelsberg betrieben. Friedhof und Kirche stehen unter Denkmalschutz.

Geschichte

Der Friedhof ist seit dem 13. Jahrhundert urkundlich nachzuweisen. Er dürfte aber schon seit dem 9. Jahrhundert bestehen, wie neuere Forschungen angeben. 1787 wurde der neben der Kirche am Fadingerplatz liegende Friedhof an den heutigen Standort an der Florianer Straße verlegt. Er wurde mehrmals erweitert; der älteste Teil liegt im nördlichen Bereich nahe der Wiener Straße. Der Ebelsberger Friedhof war der Friedhof für die bis 1938 selbständigen Gemeinde Ebelsberg und ist heute der einzige Linzer Friedhof südlich der Traun.

Friedhofskirche

Im Jahre 1957 wurde die Friedhofskapelle hl. Borromäus erbaut, die 2007 zur Filialkirche erhoben wurde. Im Altar befinden sich in einer Kapsel die Reliquien des hl. Gaudentius.

Gräber

  Commons: Friedhof Ebelsberg  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien