Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 13.03.2020, aktuelle Version,

Georg Postl

Georg Postl (* 21. September 1945) ist ein ehemaliger österreichischer Radrennfahrer.

Bereits 1967 startete er erstmals bei den UCI-Straßen-Weltmeisterschaften, konnte sich aber weder im Einzelrennen noch im Mannschaftszeitfahren auf einem vorderen Rang platzieren.[1] 1968 belegte Georg Postl den zweiten Platz in der Gesamtwertung der Österreich-Rundfahrt. In den beiden folgenden Jahren wurde er jeweils Österreichischer Staatsmeister im Straßenrennen, 1971 wurde er Vize-Meister. 1973 wurde er Zweiter in der Gesamtwertung von Wien-Rabenstein-Gresten-Wien.

Einzelnachweise

  1. Bund Deutscher Radfahrer (Hrsg.): Radsport. Nr. 36/1967. Deutscher Sportverlag Kurt Stoof, Köln 1967, S. 5.