Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 18.03.2020, aktuelle Version,

Georg Wacha

Georg Wacha (* 4. Januar 1928 in Wien; † 30. September 2009 in Linz) war ein österreichischer Historiker. Er war langjährig als Museumsdirektor in Linz tätig.

Leben und Wirken

Wacha verbrachte Kindheit und Jugend in Wien. Er promovierte nach seinem Studium der Geschichte und Kunstgeschichte 1949 an der Universität Wien zum Dr. phil. Von 1950 bis 1954 studierte er dort Jura und absolvierte von 1951 bis 1953 den dreijährigen Kurs am Institut für Österreichische Geschichtsforschung und legte die Staatsprüfung ab.

Auslandsaufenthalte führten ihn 1952 an die Universität Perugia und 1954 an das Deutsche Institut für Volkskunde und Auslandskunde nach Münster (Westfalen).

Am 1. September 1954 trat er in den Dienst des Magistrates Linz und wurde dort 1960 pragmatisiert. Von 1963 bis 1965 sowie von 1966 bis 1989 war er zunächst Direktor des Stadtmuseums Linz und dank der von ihm geleisteten Aufbauarbeit ab 1973 Leiter des Linzer Stadtmuseums Nordico. Dazwischen war er 1965/66 als Direktor des South African Museum in Kapstadt tätig.

Von 1994 bis 2000 leitete er den Oberösterreichischen Musealverein als Präsident.

Er publizierte u. a. im Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereins, im Kunstjahrbuch der Stadt Linz sowie in den Katalogen des Stadtmuseums und beteiligte sich an Veröffentlichungen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften u. a. m. Seine wissenschaftliche Arbeit galt der kulturellen Entwicklung der Stadt Linz, beispielsweise durch die Mitarbeit an den Linzer Regesten, durch Publikationen im Bereich der Stadtkunde und Denkmalpflege sowie der Topografie und Häusergeschichte der Landeshauptstadt Linz.

Ehrungen und Auszeichnungen

Literatur

  • Willibald Katzinger: 1000 Titel. Bibliographie Georg Wacha. In: Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines. Band 149b, Linz 2004, S. 199–279, PDF auf ZOBODAT.at.
  • Willibald Katzinger: Senatsrat Dr. Georg Wacha (4.1.1928 bis 30.9.2009). Nachruf. In: Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereins. Band 156, Linz 2009, S. 209–211 (Digitalisat).