Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 10.04.2020, aktuelle Version,

Gottfried III. (Sponheim)

Gottfried III. (* vor 1183; † 1218) war Graf der Grafschaft Sponheim.

Leben und Wirken

Gottfried III. ist vermutlich 1175 geboren. Die genauen Umstände seiner Verwandtschaft (Vater, Brüder) sind unklar. 1202 heiratete er Adelheid von Sayn († 1263). Adelheid war eine der beiden Schwestern und Erbinnen des letzten Grafen von Sayn Heinrich III. Nach dessen Tod 1246/47 fielen Teile der Grafschaft Sayn an Gottfrieds Sohn Johann I., den Begründer der Linie Sponheim-Starkenburg. Gottfried erbaute die Kauzenburg bei Kreuznach und geriet deswegen mit dem Hochstift Speyer in Konflikt. 1218 nahm Gottfried am fünften Kreuzzug teil und verlor dabei sein Leben. Seine Witwe Adelheid von Sayn heiratete in 2. Ehe Eberhard IV. von Eberstein, Inhaber der Herrschaft Stauf und Bruder des Speyerer Bischofs Konrad von Eberstein († 1245). Das Paar stiftete 1241 Kloster Rosenthal (Pfalz).[1][2]

Nachkommen

  • Johann I., Begründer der Linie Starkenburg (Hintere Grafschaft) und Erbe von Sayn
  • Heinrich, Begründer der Linie Sponheim-Heinsberg
  • Simon I., Begründer der Linie Kreuznach (Vordere Grafschaft)
  • Gottfried, Propst von St. Georg in Köln und St. Cassius in Bonn
  • Walram, Domherr in Köln

Literatur

  • Winfried Dotzauer: Geschichte des Nahe-Hunsrück-Raumes von den Anfängen bis zur Französischen Revolution. Steiner, Stuttgart 2001, ISBN 3-515-07878-9 ( online bei Google Books).

Einzelnachweise

  1. Franz Xaver Remling: Urkundliche Geschichte der ehemaligen Abteien und Klöster im jetzigen Rheinbayern. Neustadt an der Haardt 1836, S. 275 u. 276; (Digitalscan)
  2. Genealogische Seite zur Person
Vorgänger Amt Nachfolger
Gottfried II. Graf von Sponheim
1195–1218
Johann I. in Sponheim-Starkenburg (Hintere Grafschaft)
Simon I. in Sponheim-Kreuznach (Vordere Grafschaft)