unbekannter Gast
vom 05.09.2014, aktuelle Version,

Grete Rader-Soulek

Grete Rader-Soulek (* 4. November 1920 in Wien; † 14. Dezember 1997 ebenda) war eine österreichische Textilkünstlerin, Malerin und Designerin.

Grete Rader-Soulek studierte an der Akademie für angewandte Kunst Wien bei Oswald Haerdtl. Von 1947 bis 1959 unterrichtete sie an der Modeschule der Stadt Wien in Hetzendorf, von 1959 bis 1988 leitete sie die Meisterklasse für dekorative Gestaltung und Textil (später Meisterklasse für Tapisserie) an der Hochschule für angewandte Kunst Wien. Sie war auch als Malerin und in der Möbel- und Spielzeuggestaltung tätig. Rader-Soulek wurde am Hietzinger Friedhof bestattet.