Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 15.01.2019, aktuelle Version,

Großer Größtenberg

Großer Größtenberg
Blick vom Hochschlachtsteig zum Großen Größtenberg

Blick vom Hochschlachtsteig zum Großen Größtenberg

Höhe 1724 m ü. A.
Lage Oberösterreich, Österreich
Gebirge Reichraminger Hintergebirge, Oberösterreichische Voralpen
Koordinaten 47° 45′ 53″ N, 14° 25′ 30″ O
Großer Größtenberg (Oberösterreich)
Großer Größtenberg
Gestein Wettersteinkalk

Der Große Größtenberg, gelegentlich auch Gresten- oder Krestenberg genannt, ist mit einer Höhe von 1724 m ü. A. die höchste Erhebung des Reichraminger Hintergebirges. Er überragt inselartig die bewaldeten Berge, die deutlich niedriger sind. Der gesamte Gipfelbereich ist mit ausgedehnten Beständen der Bergkiefer (Pinus mugo) überzogen. Der Große Größtenberg wird touristisch oft besucht und bietet eine schöne Rundsicht. Am Gipfel befindet sich ein Gipfelkreuz mit Gipfelbuch.

Anstiege

Markierte Anstiege

  • Weg 41: Von Steyrsteg durch das Halterhüttental zum Gipfel

Literatur

  • Wolfgang Heitzmann, Otto Harant: Oberösterreichische Voralpen. Ein ÖAV Führer durch die Berge südlich von Linz, Wels uns Steyr. 3. Auflage. Ennsthaler Verlag, Steyr 1996.