unbekannter Gast
vom 19.03.2017, aktuelle Version,

Hochjoch

Hochjoch heißen folgende geographische Objekte:

Berge:

  • Hochjoch (Ötztaler Alpen), 2896 m, bei Pfunds im Inntal, Tirol
  • Hochjoch (Verwall), 2520 m, im Verwall im Montafon, Vorarlberg
  • Naturnser Hochjoch, 2443/74 m, in den nordöstlichen Ausläufern der Ortler-Alpen in Südtirol
  • Glaitner Hochjoch, 2389 m, in den Stubaier Alpen in Südtirol
  • Hochjoch (Verwall), 2019 m, südlich über dem Heitwangersee bei Rheutte im Außerfern, Säulinggruppe der Ammergauer Alpen, Tirol
  • Zwieselberg (Ammergauer Alpen), der Hauptgipfel, 1823 m, nördlich über dem Plansee bei Rheutte im Außerfern, Danielkamm der Ammergauer Alpen, Tirol
  • Hochjoch (Salzkammergutberge), 1315 m, Nebengipfel der Zimnitz über Bad Ischl, Oberösterreich

Pässe:

  • Hochjoch (Schnalskamm), 2770 m, Übergang über den Schnalskamm zwischen Süd- und Nordtirol
  • Hochjoch (Tannheimer Berge), 1754 m, Übergang westlich von Rheutte im Außerfern, Tirol