Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 10.02.2014, aktuelle Version,

Ignaz von Schurda

Ignaz Freiherr von Schurda (* 13. März 1822 in Radnitz, Böhmen; † 16. Juli 1879 in Purkersdorf) war ein österreichischer Beamter und Politiker.

Ignaz von Schurda war bei Militär-, Polizei-, und Justizstellen tätig, von 1857 bis 1861 war er Reichsratsbeamter. Er war Hofsekretär und Vorstand des Präsidialbüros von Erzherzog Rainer und Präsidenten-Stellvertreter der Landeskommission für die Personalangelegenheiten der gemischten Bezirksämter, der k.k. Grundlasten-Ablösungs- und Regulierungs-Landeskommission und der k.k. Lehen-Allodialisierungs-Landeskommission. 1867/68 war er Statthalter von Oberösterreich.

Ehrungen