Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 30.01.2020, aktuelle Version,

Jo Molitoris

Jo Molitoris (* 30. Mai 1966 in Wien) ist ein österreichischer Kameramann.

Jo Molitoris ist seit Anfang der 1990er Jahre als Kameramann tätig. Von 1996 bis 2006 drehte er in Los Angeles Videoclips und Werbefilme. 2007 wurde er mit dem Diagonale-Preis Bildgestaltung für den Dokumentarfilm Kurz davor ist es passiert ausgezeichnet.[1]

Für Nevrland wurde er mit dem Österreichischen Filmpreis 2020 in der Kategorie Beste Kamera ausgezeichnet.

Filmografie (Auswahl)

Einzelnachweise

  1. Preisträger bei diagonale.at