unbekannter Gast
vom 12.03.2016, aktuelle Version,

Johann von Hasslinger-Hassingen

Johann von Hasslinger-Hassingen (Pseudonym: Johannes Hager; * 24. Februar 1822 in Wien; † 9. Jänner 1898 ebenda) war ein österreichischer Komponist, Organist und k. k. Hof- und Ministerialrat.

Leben

Hasslinger-Hassingen war Hofrat im Ministerium des Äußeren und des kaiserlichen Hauses. Als Komponist und Musiker wirkte er zeit seines Lebens, allerdings unter Pseudonym.

Werke

  • Jolanthe, Text nach Henrik Hertz, Oper, 1849
  • Johannes der Täufer, Oratorium, 1855
  • Marffa, Oper, 1886

Literatur