Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 24.04.2018, aktuelle Version,

Jonas Drentwett

Jonas Drentwett (* 7. Juni 1656 in Augsburg; † 26. Januar 1736 in Ödenburg, Königreich Ungarn oder Wien) war ein deutscher Freskant aus der Augsburger Künstlerdynastie der Drentwett.

Jonas Drentwett war verheiratet mit Helena († 1702). Er war besonders in und um Wien tätig. So erschuf er für Eugen von Savoyen verschiedene Groteskfresken im Schloss Belvedere, im Winterpalais Prinz Eugen und im Gartenpavillon von Obersiebenbrunn. Für den Fürsten von Liechtenstein war er in Guntramsdorf tätig. Weiterhin malte er ein Fresko für den Saal des Rathauses in Bratislava.