Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 11.05.2020, aktuelle Version,

Josip Šimunić (Pokerspieler)

Josip Šimunić
  Personenbezogene Informationen  
Geburtsdatum 15. März 1983
Geburtsort Osterreich  Wien
Nicknames
0
0
0
0
jozinho6 PokerStars, Full Tilt Poker & partypoker

Jozinho Team partypoker

_lundi_6 PokerStars.FR

_Jozinho_ Winamax

jozinho1504 iPoker
Wohnort Osterreich  Wien
Livepoker-Turniererfolge
Höchstes Preisgeld mind. 0.353.976 $
Gesamtes Preisgeld mind. 1.491.759 $
World Series of Poker
Bracelets keine
Cashes 13
Bestes Main Event 116. (2016)
  Main Event der European Poker Tour  
Titel keine
Cashes 1
  Main Event der PokerStars Championship  
Titel keine
Cashes 1
  Main Event von partypoker Live  
Titel keine
Cashes 3
Letzte Aktualisierung: 8. Januar 2020

Josip Šimunić (* 15. März 1983 in Wien)[1] ist ein ehemaliger österreichischer Handballspieler und heutiger professioneller Pokerspieler.

Persönliches

Šimunić wuchs als Sohn zweier Kroaten in Wien auf. Sein Cousin ist der gleichnamige ehemalige Fußballspieler Josip Šimunić.[2] Der Kreisläufer spielte vor seiner Pokerkarriere in der höchsten österreichischen Handballliga für die Vereine Handballclub Fivers Margareten und HIT Innsbruck.[1]

Pokerkarriere

Šimunić spielt online unter den Nicknames jozinho6 (PokerStars, Full Tilt Poker sowie partypoker), _lundi_6 (PokerStars.FR), _Jozinho_ (Winamax) und jozinho1504 (iPoker).[3] Er gehört dem Team partypoker an und spielt dort unter dem Nickname Jozinho.[4] Seit 2009 nimmt er an renommierten Live-Turnieren teil.[5]

Seine ersten Live-Preisgelder gewann Šimunić im Casino Seefeld.[5] Anfang Februar 2014 gewann er die Swiss Poker Championship in Baden mit einer Siegprämie von umgerechnet mehr als 85.000 US-Dollar.[6] Im Februar 2015 gewann Šimunić das High-Roller-Event der European Poker Tour in Deauville nach Heads-Up gegen Jean-Noël Thorel für eine Siegprämie von rund 310.000 Euro.[7] Im Juli 2015 war Šimunić erstmals bei der World Series of Poker im Rio All-Suite Hotel and Casino in Las Vegas erfolgreich und kam bei zwei Turnieren der Variante No Limit Hold’em in die Geldränge; er cashte beim Little One for One Drop und im Main Event.[8][9] Ende Juli 2015 wurde er beim Main Event der Poker-Europameisterschaft in Velden Zweiter für knapp 120.000 Euro.[10] Im August 2016 belegte Šimunić beim Estrellas High Roller der EPT in Barcelona den dritten Platz für knapp 180.000 Euro.[11]

Insgesamt hat sich Šimunić mit Poker bei Live-Turnieren mindestens rund 1,5 Millionen Dollar erspielt.[5]

Einzelnachweise

  1. 1 2 Josip Simunic auf eurohandball.com, abgerufen am 2. Mai 2018 (englisch).
  2. 7 Tage Poker Extra: Der Talk danach feat. Josip Simunic auf YouTube, abgerufen am 2. Mai 2018.
  3. Jozinho6 (Memento vom 24. September 2015 im Internet Archive) auf pocketfives.com, abgerufen am 2. Mai 2018 (englisch).
  4. Josip Simunic – Team partypoker auf partypoker.com, abgerufen am 19. Mai 2018.
  5. 1 2 3 Josip Šimunić (Memento vom 5. Juli 2018 im Internet Archive) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 2. Mai 2018 (englisch).
  6. Swiss Poker Championship (SFr 3,300 No Limit Hold’em) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 2. Mai 2018 (englisch).
  7. EPT – 11 – FPS – 4 – Deauville (€ 10,000 + 300 #33 No Limit Hold’em – High Roller) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 2. Mai 2018 (englisch).
  8. Event #61: The Little One for One Drop – $1,111 No-Limit Hold’em in der Datenbank der World Series of Poker, abgerufen am 21. November 2019 (englisch).
  9. Event #68: $10,000 No-Limit Hold’em Main Event – World Championship in der World Series of Poker, abgerufen am 21. November 2019 (englisch).
  10. 26th Poker EM Casino Velden (€ 4,350 No Limit Hold’em – Poker EM Velden Main Event) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 2. Mai 2018 (englisch).
  11. EPT – 13 – ESPT – 7 – Barcelona (€ 2,000 + 200 No Limit Hold’em – Estrellas High Roller (Event #21)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 2. Mai 2018 (englisch).