unbekannter Gast
vom 05.01.2017, aktuelle Version,

Kärntner Landesorden

Der Kärntner Landesorden ist die bedeutungsvollste Ehrung, die gegenwärtig vom Bundesland Kärnten vergeben wird. Die Vergabe der verschiedenen Stufen erfolgt durch den Landeshauptmann oder in seinem Namen. Es ist über dem Ehrenzeichen des Landes Kärnten angesiedelt. Der Landeshauptmann und der Erste Präsident des Landtages erhalten am Tag ihrer Wahl den Kärntner Landesorden in Gold.

Ordensstufen

Der Landesorden wird in den Stufen Silber und Gold vergeben. Es ist das Kärntner Landeswappen mit einer Höhe von 67 mm und einer Breite von 60 mm farbig emailliert dargestellt. Unten ist die Inschrift PRO CARINTHIA angebracht. Getragen wird die Insigne als Halsdekoration an einer goldenen bzw. silbernen Kette.

Siehe auch