Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 15.05.2019, aktuelle Version,

Kahlbacher

Kahlbacher Machinery GmbH

Logo
Rechtsform GmbH
Gründung 1949
Sitz Kitzbühel, Österreich
Leitung Horst Anton Kahlbacher, CEO[1]
Mitarbeiterzahl ca. 110
Branche Maschinenbau
Website www.kahlbacher.com
Stand: 2013

Kahlbacher Machinery GmbH ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Kitzbühel. Der international tätige Familienbetrieb stellt Straßenerhaltungs-, Flughafen- und Bahntechnik für Sommer- und Winterdienst her.

Übersicht

Kahlbacher Schneefräse

Im Jahre 1949 wurde das Maschinenbauunternehmen Toni Kahlbacher als Schlosserbetrieb gegründet. 1955 verließen die ersten Schneepflüge das Werk und 5 Jahre darauf folgten die ersten Schneefräsen. Nach und nach vergrößerte sich die Produktpalette im Bereich der Straßenerhaltungstechnik, um den wachsenden Anforderungen des Straßenverkehrs gerecht zu werden. Kahlbacher wuchs damit zum Komplettanbieter für Winterdienst- und Straßenerhaltungsgeräte. Die Firma ist seit 1995 EN ISO 9001 zertifiziert und mit dem Ziel die Nullfehler-Philosophie zu verwirklichen.[2]

Heute wird das Unternehmen in 3. Generation geführt und produziert an zwei Standorten, in Kitzbühel und in Amstetten.[3]

Die Produktpalette umfasst Schneepflüge, Schneefräsen, Schneefrässchleudern, Schneeschleudern, Streugeräte und Kehrgeräte. Dabei reichen die Produkte vom kleinen Gehsteigschneepflug für den kommunalen Einsatz, bis hin zur Hochleistungsschneefrässchleuder für den Einsatz auf Flughäfen.

Kahlbacher war mit seinen Produkten offizieller Ausstatter für Schneeräumgeräte bei folgenden sportlichen Großveranstaltungen:

Einzelnachweise

  1. Kahlbacher Geschäftsführung (Memento des Originals vom 17. Februar 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.kahlbacher.com – Abgerufen am 27. Februar 2014.
  2. Kahlbacher Geschichte – Abgerufen am 27. Februar 2014
  3. Kahlbacher Standorte – Abgerufen am 27. Februar 2014