Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 18.03.2019, aktuelle Version,

Kaplanhofviertel

Basisdaten
Bundesland: Oberösterreich
Politischer Bezirk: Linz (L)
Fläche: 0,88 km²
Geografische Lage: 48° 17' n. Br.
14° 18' ö. L.
Höhe: 266 m ü. NN
Einwohner: 5.775 (Stand: 2006)
Postleitzahl: 4020
Vorwahl: 0 732

Das Kaplanhofviertel ist ein Stadtviertel im Zentrum der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz. Der gleichnamige, frühere statistische Bezirk wurde im Jahr 2014 in Richtung Hafen erweitert und heißt nun Kaplanhof.[1]

Geographie

Das Kaplanhofviertel liegt im nordöstlichen Zentrum von Linz. Es wird im Norden von der Unteren Donaulände, im Osten von einer Bahnlinie, im Süden von der Krankenhausstraße und im Westen von der Gruberstraße begrenzt. Das Viertel grenzt im Norden und Westen an das Rathausviertel, im Osten an das Hafenviertel, im Süden an das Franckviertel und im Südwesten an das Neustadtviertel. Der Flächenanteil am Stadtgebiet von Linz beträgt 0,9 %.

Gebäude

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Linz – Politik/Verwaltung – Linz Zahlen – Stadtgebiet (mit Überblick über die aktuellen und ehemaligen, von 1957 bis 2013 gültigen statistischen Bezirke von Linz).