Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 09.12.2019, aktuelle Version,

Karate-Weltmeisterschaft 2016

Die Karate-Weltmeisterschaft 2016 fand vom 25. bis 30. Oktober 2018 in Linz, Österreich statt. An der 23. Weltmeisterschaft nahmen insgesamt 1024 Karateka aus 118 Ländern teil.[1] Veranstaltungsort war die TipsArena Linz.

Medaillen

Herren

Disziplin Gold Silber Bronze
Kata Herren Ryo Kiyuna Japan Damián Quintero Spanien Ilja Smorguner Deutschland
Antonio Díaz Venezuela
Kata Team Japan  Japan Frankreich  Frankreich Italien  Italien
Spanien  Spanien
Kumite bis 60 kg Amir Mehdizadeh Iran Geoffrey Berens Niederlande Firdovsi Farzaliev Aserbaidschan
Sofiane Agoudjil Frankreich
Kumite bis 67 kg Jordan Thomas England Yves Martial Tadissi Ungarn Steven Dacosta Frankreich
Andrés Madera Venezuela
Kumite bis 75 kg Rəfael Ağayev Aserbaidschan Rahman Omar Abdel Agypten Luigi Busà Italien
Aliashgar Asiabari Iran
Kumite bis 84 kg Ryutaro Araga Japan Aykhan Mamayev Aserbaidschan Zabiollah Poorshab Iran
Kenji Grillon Frankreich
Kumite über 84 kg Sajad Ganjzadeh Iran Ashraf Quchen Marokko Anđelo Kvesić Kroatien
Herolind Nishevci Kosovo
Team Iran  Iran Japan  Japan Deutschland  Deutschland
Frankreich  Frankreich

Damen

Event Gold Silber Bronze
Kata Damen Kiyou Shimizu Japan Sarah Sayed Agypten Viviana Bottaro Italien
Sandra Sánchez Jaime Spanien
Kata Team Japan  Japan Spanien  Spanien Italien  Italien
Turkei  Türkei
Kumite bis 50 kg Alexandra Recchia Frankreich Miho Miyahara Japan Radwa Sayed Agypten
Bettina Plank Osterreich
Kumite bis 55 kg Emily Thouy Frankreich Valeria Kumizaki Brasilien Tzu-Yun Wen Chinesisch Taipeh
Sara Yamada Japan
Kumite bis 61 kg Giana Lofty Agypten Lucie Ignace Frankreich Anita Serogina Ukraine
Ingrida Suchánková Slowakei
Kumite bis 68 kg Alisa Theresa Buchinger Osterreich Katrine Pedersen Danemark Ivona Ćavar Bosnien und Herzegowina
Marina Raković Montenegro
Kumite über 68 kg Ayumi Uekusa Japan Eleni Chatziliadou Griechenland Dominika Tatárová Slowakei
Hamideh Abbasli Iran
Team Frankreich  Frankreich Spanien  Spanien Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
Agypten  Ägypten

Medaillenspiegel

 Rang  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Japan  Japan 6 2 1 9
2 Frankreich  Frankreich 3 2 4 9
3 Iran  Iran 3 0 3 6
4 Agypten  Ägypten 1 2 2 5
5 Aserbaidschan  Aserbaidschan 1 1 1 3
6 Osterreich  Österreich 1 0 1 2
7 England  England 1 0 0 1
8 Spanien  Spanien 0 3 2 5
9 Brasilien  Brasilien 0 1 0 1
9 Danemark  Dänemark 0 1 0 1
9 Griechenland  Griechenland 0 1 0 1
9 Ungarn  Ungarn 0 1 0 1
9 Marokko  Marokko 0 1 0 1
9 Niederlande  Niederlande 0 1 0 1
15 Italien  Italien 0 0 4 4
16 Deutschland  Deutschland 0 0 2 2
16 Slowakei  Slowakei 0 0 2 2
16 Venezuela  Venezuela 0 0 2 2
19 Bosnien und Herzegowina  Bosnien und Herzegowina 0 0 1 1
19 Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh 0 0 1 1
19 Kroatien  Kroatien 0 0 1 1
19 Kosovo  Kosovo 0 0 1 1
19 Montenegro  Montenegro 0 0 1 1
19 Turkei  Türkei 0 0 1 1
19 Ukraine  Ukraine 0 0 1 1
19 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 0 0 1 1
Total 16 16 32 64

Einzelnachweise

  1. WKF Senior World Championships 2016. In: sportdata.org. Abgerufen am 30. November 2019.