Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 07.09.2018, aktuelle Version,

Karl Helmut Bayer

Karl Helmut Bayer (* 3. März 1931 in Fischern bei Karlsbad, Böhmen) ist ein deutscher Architekt. Er wohnt und arbeitet in München.

Leben

Bayer studierte an der Technischen Hochschule München und eröffnete 1959 in München ein eigenes Architekturbüro. Von 1972 bis 1991 war er Vorsitzender des Vorstandes des Planzentrums freier Architekten und Ingenieure München und von 1974 bis 1983 Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Planungsgesellschaft Bonn. 1974 wurde er zum Präsidenten der Vereinigung freischaffender Architekten Deutschlands (VFA) gewählt und ist seit 1995 deren Ehrenmitglied. Von 1974 bis 1992 verlieh er den VFA-Preis zur Förderung freiberuflicher Architektur, den er 1973 initiiert hatte. 1991 wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet und 1996 zum ordentlichen Mitglied der Sudetendeutschen Akademie der Wissenschaften und Künste, Klasse der Künste und Wissenschaften, berufen. Seit 2000 ist er Mitglied im Präsidium der Sudetendeutschen Akademie.

Wichtige Bauten

Pharao-Haus
  • Bebauungsplan für München-Oberföhring unter anderem mit dem 1974 erbauten Pharao-Haus[1]
  • Internationale Kooperation bei Industrie-, Krankenhaus- und Sportstättenplanungen

Veröffentlichungen

Bayer veröffentlichte diverse Artikel in Fachzeitschriften[2] und war 1973 Mitherausgeber der Zeitschrift Der freie Architekt. 1976 war er an der internationalen Ausstellung Aufbruch und Krise des Funktionalismus beteiligt.

  • Planen nach Plan. Hochbauplanung, Ablauf und Aufwand. Bertelsmann, Düsseldorf 1974, ISBN 3-570-08868-5.
  • Planen nach HOAI. Einzelbewertung von Planungsschritten zur Arbeitsvorbereitung. Dauer und Zeitaufwand der Architektenleistung. Bauverlag, Wiesbaden 1987, ISBN 3-7625-2443-2.
  • CAD nach HOAI. Einführung in die rechnergestützte Planung. Bauverlag, Wiesbaden 1989, ISBN 3-7625-2740-7.
  • Stilbildende Elemente der neuen Sachlichkeit. In: Richard W. Eichler: Beiträge zur Architektur, bildenden Kunst, Literatur und Musik. Verlagshaus Sudetenland, München, Düsseldorf 2000, ISBN 3-930626-15-3. (= Schriften der Sudetendeutschen Akademie der Wissenschaften und Künste, Band 21.)

Einzelnachweise

  1. http://www.nordostkultur-muenchen.de/viertel/oberfoehring.htm
  2. http://www.architektur-in-zeitschriften.de/search.php4?termTmp=&term=Karl+Helmut+Bayer (Memento vom 12. Juli 2009 im Internet Archive)