unbekannter Gast
vom 17.06.2016, aktuelle Version,

Karl Hub

Karl Hub ist ein österreichischer Bergsteiger.

Leben

Karl Hub nahm ab 1975 an mehreren Expeditionen in Himalaya und Karakorum teil, dabei gelangen auch wichtige Erstbesteigungen.[1]

Alpinistische Leistungen (Auszug)

  • Gasherbrum I 8080 m (Karakorum, Pakistan), von Hanns Schell geleitete Expedition 1975, Karl Hub gelangt auf der Gasherbrum Aufstiegsroute bis in Lager III, den Gipfel erreichen H. Schell, Robert Schauer und Herbert Zefferer
  • Urdok Kangri I 7250 m (Karakorum, Pakistan), Erstbesteigung 1975 mit Hanns und Lieselotte Schell, Robert Schauer, Helmut Prevedel und Herbert Zefferer
  • Kun 7077 m (Himalaya, Indien), 1977 Versuch einer Massiv-Traverse vom Kun- zum Nun-Gipfel; nur der Kun-Gipfel wird von Karl Hub, Robert Schauer, Gerhard Pressel, Hanns und Lieselotte Schell erreicht
  • Gasherbrum II 8034 m (Karakorum, Pakistan), Besteigung 1979 mit Hilmar Sturm und Reinhard Karl
  • Broad Peak 8051 m (Karakorum, Pakistan), Besteigung 1984 im Rahmen einer von H. Schell geleiteten Expedition, nur K. Hub gelangt auf den Gipfel

Quellen

  1. www.bergfieber.de - Besteigungen mit H. Schell
  • Hanns Schell: Climbs And Expeditions. In: American Alpine Journal 1976. American Alpine Club, S. 542, abgerufen am 7. Juni 2012 (PDF, englisch).