Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 28.06.2016, aktuelle Version,

Karmelitinnenkirche (Linz)

Karmelitinnenkirche und -kloster

Die römisch-katholische Karmelitinnenkirche Mariä Empfängnis in Linz (Oberösterreich) liegt an der Ecke Langgasse/Gesellenhausstraße. Die Kirche steht unter Denkmalschutz.

Geschichte

Die ursprüngliche Kirche wurde nach dem Entwurf von Hyacint Michel von 1872 bis 1880 in romanisierenden Formen erbaut. Nachdem die Kirche im Zweiten Weltkrieg durch Fliegerbomben zerstört wurde, entstand zwischen 1947 und 1962 unter Verwendung der Fundamente ein Neubau nach dem Entwurf von Hans Feichtlbauer. Die Weihe erfolgte am 22. September 1962.