Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 25.03.2020, aktuelle Version,

Karoline Kurz

Karoline Kurz
Nation: Osterreich  Österreich
Geburtstag: 21. Mai 1996
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 11.771 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 56:63
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 757 (6. Juni 2016)
Doppel
Karrierebilanz: 15:26
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 978 (6. Februar 2017)
Letzte Aktualisierung der Infobox:
14. Januar 2019
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Karoline Kurz (* 21. Mai 1996) ist eine österreichische Tennisspielerin.

Karriere

Kurz spielt vor allem auf dem ITF Women’s Circuit. Beim $10.000-Turnier in Wien erreichte sie 2015 das Halbfinale, in dem sie der Deutschen Katharina Gerlach mit 2:6 und 3:6 unterlag.

Die Vizestaatsmeisterin 2011 der U14[1] gewann 2014 die Hallen-Landesmeisterschaften der Damen des Burgenländer Tennisverbands.[2]

Das bislang letzte internationale Turnier spielte Kurz im Juni 2017 und wird seit Ende Mai 2018 nicht mehr in den Weltranglisten geführt.

Einzelnachweise

  1. Karoline Kurz Vizestaatsmeisterin U18@1@2Vorlage:Toter Link/www.hak-op.at (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven)  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (hak-op.at, abgerufen am 13. Oktober 2015)
  2. Karoline Kurz ist Landesmeisterin (Memento des Originals vom 5. März 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.asvoe-burgenland.at (asvoe-burgenland.at vom 7. Januar 2014, abgerufen am 13. Oktober 2015)