Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 22.10.2019, aktuelle Version,

Kathi Wörndl

Kathi Wörndl (* 21. Juli 1983 in Salzburg) ist eine österreichische Moderatorin und Journalistin.

Werdegang

Nach dem Kathi Wörndl im Jahr 2001 ihr Matura absolvierte, studierte sie in Salzburg Kommunikationswissenschaft mit Kombination Recht und Wirtschaft. Zudem absolvierte sie eine Ausbildung am Medienakademie am Kuratorium für Journalisten in Salzburg und Wien, welches sie im Jahr 2002 abschloss. Außerdem nahm sie an Volontariate und Praktika bei Radio, TV und Print (u. a. Antenne Salzburg) teil.

Als Moderatorin arbeitete sie bei Red Bull Media House (seit 2008, auch als Redakteurin), ServusTV (seit 2009), SAT.1 Österreich und Salzburg TV. Bei den Salzburger Nachrichten, ATV – „Hi Society“ wirkte sie als Redakteurin mit. In den Jahren 1996 bis 2012 leitete sie freiberuflich Ressortbetreuung „Gesellschaft“. Im Fernsehen war sie auch bei Aktenzeichen XY ungelöst (1995) und Das weiße Rössl (2014) beteiligt.[1]

Seit September 2017 moderiert sie als Nachfolgerin von Sandra Kuhn die RTL ZWEI News.[2]

Persönliches

Kathi Wörndl ist verheiratet und hat drei Kinder.[3]

Auszeichnungen

  • Salzburgerin des Jahres 2014
  • Wahl der Journalisten des Jahres 2013 – Bereich: Unterhaltung – unter Top 10
  Commons: Kathi Wörndl  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Vita von Kathi Wörndl (PDF) auf ihrer Website. Abgerufen am 1. Oktober 2017.
  2. Kathi Wörndl wird neue „RTL ZWEI NEWS“-Moderatorin. RTL2.de. 6. Februar 2017, abgerufen am 1. Oktober 2017.
  3. https://kurier.at/stars/austropromis/hurra-das-baby-ist-da-kathi-woerndl-wurde-wieder-mama/400321557 kurier.at. 12. November 2019, abgerufen am 15. Oktober 2019.