Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 06.03.2018, aktuelle Version,

Kesselpater

Kesselpater
Gösleswand, Finsterkarspitze, Kesselpater und Hainzenspitze über dem Bödensee

Gösleswand, Finsterkarspitze, Kesselpater und Hainzenspitze über dem Bödensee

Höhe 2985 m ü. A.
Lage Osttirol, Österreich
Gebirge Lasörlinggruppe, Venedigergruppe
Koordinaten 46° 58′ 16″ N, 12° 18′ 12″ O
Kesselpater (Tirol)
Kesselpater
Erstbesteigung L. Purtscheller (1896)
Normalweg Von der Neuen Reichenberger Hütte über den Nord- oder Westgrat (I)

Der Kesselpater ist ein 2985 m ü. A.[1] hoher Berggipfel der Lasörlinggruppe in der Venedigergruppe in Osttirol (Österreich). Er liegt im Nordwesten Osttirols in der Gemeinde St. Jakob in Defereggen, südlich der Gemeindegrenze zu Prägraten am Großvenediger. Der Kesselpater wurde erstmals am 15. Juli 1896 von L. Purtscheller von der Hainzenspitze aus bestiegen.

Lage

Der Kesselpater liegt im Westen der Lasörlinggruppe und verfügt über einen Nord-, West- und Südgrat. Der Westgrat führt zur Hainzenspitze (2977 m ü. A.), wobei die Hainzenscharte (2875 m ü. A.) die beiden Gipfel voneinander trennt. Der Nordgrat mit der Finsterkarscharte (2954 m ü. A.) führt zur gleichnamigen Südostgipfel der Finsterkarspitze (3029 m ü. A.). Der Südgrat fällt in Richtung der Dürrfeldalm ab. Westlich des Kesselpaters erstreckt sich das Finsterkar, südlich liegt der Kesselsee, der in das im Süden gelegene, von Westen nach Osten verlaufende Trojeralmtal entwässert.

Aufstiegsmöglichkeiten

Die schnellsten Aufstiegsmöglichkeiten bieten sich ausgehend von der Neuen Reichenberger Hütte aus der Finsterkarscharte über den Nordgrat oder aus der Heinzenscharte über den Westgrat (jeweils I). Ein Aufstieg über den Südgrat ist von der Dürrfeldalm möglich, wobei der Aufstieg hier über den Kesselsee und danach linksseitig auf den Südgrat führt (I).

Einzelnachweise

  1. ÖK50; lt. TIRIS 2.986 Meter

Literatur

  Commons: Kesselpater  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien