unbekannter Gast
vom 01.12.2017, aktuelle Version,

Kevin Nitzlnader

Kevin Nitzlnader
Kevin Nitzlnader (l., 2016)
Spielerinformationen
Geburtstag 3. Februar 1993
Geburtsort Österreich
Größe 178 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
1998–1999 WSG Wattens
1999–2001 FC Volders
2001–2005 WSG Wattens
2005–2006 FC Wacker Innsbruck
2006–2007 SC Schwaz
2007–2011 AKA Tirol
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2011–2016 FC Wacker Innsbruck II 101 (7)
2013–2016 FC Wacker Innsbruck 16 (0)
2016– WSG Wattens 31 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 1. Dezember 2017

Kevin Nitzlnader (* 3. Februar 1993) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Karriere

Nitzlnader begann seine Karriere bei der WSG Wattens. Zwischen 1999 und 2001 spielte er für den FC Volders. 2005 wechselte er zum FC Wacker Innsbruck. 2006 wechselte er zum SC Schwaz, ehe er 2007 in die AKA Tirol ging. 2011 kehrte er in die Regionalligamannschaft des FC Wacker Innsbruck zurück. Sein Bundesliga- und Profidebüt gab er am 18. Spieltag 2013/14 gegen den SV Grödig. Nitzlnader blieb der Mannschaft auch nach dem Abstieg erhalten.

Zur Saison 2016/17 kehrte er zu seinem ehemaligen Jugendklub WSG Wattens zurück.[1]

  Commons: Kevin Nitzlnader  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Nitzlnader verlässt den FCW fc-wacker-innsbruck.at, am 12. Juni 2016, abgerufen am 12. Juni 2016