unbekannter Gast
vom 31.08.2017, aktuelle Version,

Kimyan Law

Kimyan Law (2017)

N. Mpunga (* 25. Dezember 1994 in Wien, Österreich), bekannt unter dem Pseudonym Kimyan Law, ist ein kongolesisch-österreichischer Musikproduzent im Bereich des Fractal-Drum’n’Bass und Sounddesign. Für seine Klanggebäude verwendet er vor allem Perkussions- und Zupfinstrumente, sowie perkussive Elemente und eine Vielzahl an Gegenständen und Geräuschen aus dem Alltag. Er orientiert sich dabei an der Harmonik ethnisch afrikanischer, asiatischer und klassischer Musik. Kimyan Law arbeitet mit dem Londoner Musiklabel Blu Mar Ten Music der Drum’n’Bass- und Electronica-Produzentengruppe Blu Mar Ten zusammen.[1]

Diskografie

EPs / Singles

  • Run Ames/ Eclairage (2014)
  • Daimyo VIP/ Lavish/ Chai (2015)

Alben

  • Coeur Calme (2014)
  • Zawadi (2016)

Einzelnachweise

  1. Franklin: A Drum and Bass dream. In Reach. 8. November 2016. Abgerufen am 17. Januar 2017.