unbekannter Gast
vom 30.10.2016, aktuelle Version,

Klara Guinand

Klara Guinand (vor 1865 – nach 1885) war eine deutsche Theaterschauspielerin.

Leben

Guinand war als sentimentale und muntere Liebhaberin schauspielerisch tätig. Sie wirkte in diesem Fach und später als Anstandsdame von 1865 bis 1885. Sie war in Chemnitz, Leipzig, Wien (Burgtheater), Hamburg, Köln, Königsberg, Berlin (Deutsches Theater) und Braunschweig (Hoftheater) engagiert.

Nach ihrem Rückzug von der Bühne lebte sie in Dresden, wo auch ihre Schwester Valesca Guinand (1840–1916) als Schauspielerin tätig war.

Literatur