Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 24.09.2019, aktuelle Version,

Klaus Schulze (Fußballspieler)

Klaus Schulze
Personalia
Geburtstag 18. Februar 1954
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
Blau-Weiß 90 Berlin
1978–1980 Bayer 04 Leverkusen 11 (1)
1980–1981 Austria Salzburg 25 (6)
1981–1983 KSK Tongeren
SC Viktoria Köln
Wuppertaler SV
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Klaus Schulze (* 18. Februar 1954) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Karriere

Schulze wechselte von Blau-Weiß 90 Berlin zu Bayer 04 Leverkusen. Mit Bayer spielte der Stürmer in der 2. Bundesliga. Sein Debüt gab er in der Saison 1978/79 beim Auswärtsspiel gegen Rot-Weiß Lüdenscheid, was 3:1 gewonnen wurde. Zu Spielzeitende feierte Schulze mit Bayer die Meisterschaft in de Nordstaffel, er hatte neun Spiele und ein Tor zum Aufstieg in die Bundesliga beigesteuert. In der anschließenden Bundesligasaison kam er nicht über die Reserviestenrolle heraus, er absolvierte 2 Spiele in der Bundesliga. Er wechselte nach Österreich zu Austria Salzburg. In Salzburg blieb er ein Jahr, in dem er sechs Tore bei 25 Einsätzen erzielte. Er wechselte nach Belgien und anschließend ins deutsche Amateurlager zum SC Viktoria Köln und dem Wuppertaler SV.