unbekannter Gast
vom 15.04.2018, aktuelle Version,

Klimabündnis Tirol

Der Verein Klimabündnis Tirol ist die regionale Koordinationsstelle des Klimabündnis in Tirol und als eigenständiger Verein organisiert. Es besteht eine enge Kooperation mit Klimabündnis Österreich.

Geschichte

Im Jahr 1993 wurde das Land Tirol Mitglied beim internationalen Klimabündnis. Aus der, aus diesem Anlass gegründeten, Arbeitsgruppe entstand im Jahr 1998 der Verein „Klimabündnis Tirol“.[1] Der Verein Klimabündnis Tirol versteht sich als Teil der globalen Klimabündnis-Idee und arbeitet mit Klimabündnis Österreich und dem europäischen Klimabündnisverein zusammen.[2]

Mit Stand August 2017 weist das Klimabündnis Tirol neben dem Land Tirol, 66 Städte und Gemeinden[3] als Mitglieder auf, sowie 10 Betriebe[4] und 22 Bildungseinrichtungen[5] als assoziierte Mitglieder.

Projekte

Neben der laufenden Betreuung der Mitglieder führt Klimabündnis Tirol verschiedene Projekte durch. Dazu zählen die Interreg-Projekte „Gemeinden Mobil“ und „Schulen Mobil“, der Autofreie Tag, der Tiroler Fahrradwettbewerb, Green Events Tirol, Links4Soils, DoppelPlus, Pedibus und weitere Projekte.

Einzelnachweise

  1. Vereinsregister-Auszug. ZVR-Zahl 064514805. Bundesministerium für Inneres, abgerufen am 4. August 2017.
  2. Über uns. Klimabündnis Tirol, abgerufen am 4. August 2017.
  3. Gemeinden » Mitglieder. Klimabündnis Tirol, abgerufen am 4. August 2017.
  4. Betriebe » Mitglieder. Klimabündnis Tirol, abgerufen am 4. August 2017.
  5. Schulen/KiGa » Mitglieder. Klimabündnis Tirol, abgerufen am 4. August 2017.