unbekannter Gast
vom 21.04.2017, aktuelle Version,

Klosterneuburger Hütte

Klosterneuburger Hütte
Klosterneuburger Hütte
Lage Pölstal; Steiermark, Österreich
Gebirgsgruppe Wölzer Tauern, Niedere Tauern
Geographische Lage: 47° 15′ 54,5″ N, 14° 22′ 43,2″ O
Höhenlage 1902 m ü. A.
Klosterneuburger Hütte (Steiermark)
Klosterneuburger Hütte

Besitzer vormals ÖGV, jetzt privat
Erbaut 1929/30
Bautyp Hütte
Erschließung Mautstraße
Beherbergung geöffnet
Weblink klosterneuburgerhuette.com
Hüttenverzeichnis ÖAV

Die Klosterneuburger Hütte war eine Alpenvereinshütte des ÖGV auf 1902 m Höhe in den Wölzer Tauern in der Steiermark, Österreich. Erbaut wurde sie in den Jahren 1929/30 von der Gruppe Klosterneuburg des Österreichischen Gebirgsvereins. Als Alpenvereinshütte wies sie laut Webseite zuletzt 24 Zimmerlager/Betten und 20 Plätze im Matratzenlager auf.

Der Standort der Hütte liegt zwischen dem Tauernwindpark und dem Schigebiet Lachtal, Gemeinde Schönberg-Lachtal, an der Ostseite des Schönbergs (1943 m) direkt unterhalb des Gipfels, der von der Hütte einfach zu erreichen ist.

Im Juni 2009 wurde das Haus vom Alpenverein verkauft, und befindet sich seitdem in Privatbesitz.[1] Seit Juli 2014 ist die Hütte wieder ganzjährig bewirtschaftet.

Aufstieg

Folgende Aufstiegsmöglichkeiten stehen zur Auswahl:

  • durch den Zeiringgraben, Gehzeit: 2 Stunden
  • aus dem Lachtal, 1570 m, Gehzeit: 1 Stunde
  • von Oberzeiring, 932 m, Gehzeit: 4 Stunden
  • von Pusterwald, 1073 m, Gehzeit: 3 Stunden
  • von Oberzeiring 13,4 km über die asphaltierte "Höhenstraße" (Mitterlerer Karleiten Weg und Oberer Höhenweg), die in einer gewissen Höhe für Kfz zur mautpflichtigen Privatstraße mit automatisiertem Schranken wird und von Anfang April bis Ende Oktober befahrbar ist.
    • Per Pkw in 30 Minuten
    • Per Fahrrad in 2:00 Stunden bergauf (+1044/-83 Hm) bzw. 1:15 Sunden bergab
    • Zu Fuß 3:45 Std. hinauf bzw. 3:00 Std hinunter
  • im Winter per Schi mit dem Schlepplift aus dem Lachtal

Übergänge zu Nachbarhütten

  • Brucker Hütte (1605 m), Gehzeit: 1 Stunden
  • Plannerhütte (1540 m), Gehzeit: 13 Stunden
  • Lachtalhaus (1570 m), Gehzeit: 1 Stunden
  • Oberzeiring (932 m) über Hirzeck (1836 m), Gehzeit: 3 Stunden

Gipfel

  • Hoher Zinken (2222 m), Gehzeit: 1 Stunden
  • Schießeck (2275 m), Gehzeit: 1 Stunden
  • Steineck (2260 m), Gehzeit: 3 Stunden
  • Hühnerkogel (2242 m), Gehzeit: 3 Stunden

Einzelnachweise

  1. Hüttenverzeichnis ÖAV