Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 15.07.2019, aktuelle Version,

Knoten Inzersdorf

Vorlage:Infobox Autobahnkreuz/Wartung/AT-A
Knoten Inzersdorf
A2 A23
Lage
Land: Österreich
Bundesland: Wien
Koordinaten: 48° 9′ 3″ N, 16° 20′ 21″ O
Basisdaten
Bauart: Dreieck mit mehreren integrierten Auf- und Abfahrten
Brücken: 8 (Autobahn)

Der Knoten Inzersdorf ist ein Autobahnknoten in der Metropolregion Wien und der nördliche Ausgangspunkt der Süd Autobahn (A2), welche dort aus der Autobahn Südosttangente Wien (A23) abzweigt.

Lage und Bauform

Der Autobahnknoten befindet sich mitten im Wiener Stadtteil Inzersdorf und ist als ein sehr langgestrecktes Autobahndreieck gebaut, welches im Prinzip aus drei Autobahngabelungen besteht. Die durchgehende Fahrbahn im Autobahnknoten bilden dabei die A2 und die A23 aus östlicher Richtung (TOTSO).

Die östliche Gabelung (A23-Ost) ist in einen Autobahnanschluss in Birnenform eingebettet, der die querende Sterngasse in beide Richtungen der A23 anbindet. Die Auffahrt zur A2 erfolgt über die Rampe von der A23-Ost, die Abfahrt von der Rampe zur A23-West. An die Verbindung zwischen A2 und A23-West ist über eine weitere Gabelung die Wiener Neustädter Straße (B 17), die hier den Namen Triester Straße trägt, an die Süd Autobahn (A2) angeschlossen.

Sonstiges

Die Lokalbahn Wien–Baden unterquert den Autobahnknoten gleich zweimal im Bereich seiner westlichen Gabelung.