unbekannter Gast
vom 06.04.2018, aktuelle Version,

Kosmas Lars Thielmann

Kosmas Lars Thielmann OCist (* 1966 in Essen) ist ein deutscher Hochschullehrer und Theologe.

Leben

Thielmann studierte katholische Theologie, Rechtswissenschaft und Medizin in Bochum und Köln. Als Mitglied des DFG-Graduiertenkollegs „Ethik in den Wissenschaften“ am Interfakultären Zentrum für Ethik in den Wissenschaften der Eberhard-Karls-Universität Tübingen und während Forschungsaufenthalten am Center for Ethics in Managed Care der Harvard Medical School sowie dem Department of Philosophy der Tufts University schrieb er die Dissertation Ethische Grundlagen einer Prioritätensetzung in der Gesundheitsversorgung, mit der er zum Dr. theol. promoviert wurde. Er war wissenschaftlicher Angestellter der Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden-Württemberg in Stuttgart und nahm Lehraufträge an den Universitäten Tübingen und Zürich sowie an der Fachhochschule Esslingen wahr. Seit 2003 ist er Mönch der Zisterzienserabtei Stift Heiligenkreuz, wo er auch als Professor für Moraltheologie an der Hochschule Heiligenkreuz lehrt.

Publikationen (Auswahl)