Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 11.03.2020, aktuelle Version,

Kristina Igorewna Asmus

Asmus (Mitte) zwischen ihrer Mutter und ihrer Schwester, 2012

Kristina Igorewna Asmus (bürgerlich Kristina Igorewna Mjasnikowa; russisch Кристи́на И́горевна А́смус; *  14. April 1988 in Koroljow, Sowjetunion) ist eine russische Schauspielerin. In Russland und anderen GUS-Staaten ist sie der breiteren Öffentlichkeit in ihrer Rolle als Warwara Tschernous in der Krankenhausserie Interny bekannt geworden. Die Rolle in der Serie war gleichzeitig ihr Debüt als Film- und Fernsehschauspielerin.

Leben

Kristina Asmus wurde als dritte von vier Schwestern des Ehepaares Igor Lwowitsch Mjasnikow und der deutschstämmigen Rada Wiktorowna Asmus geboren. Sie hat zwei ältere Schwestern (Jekaterina und Olga) sowie eine jüngere (Karina).

Asmus war im Kindesalter sportlich aktiv. Sie machte Gerätturnen und gewann viele Auszeichnungen. Als Schülerin trat sie häufig im Jugendtheater ihrer Heimatstadt Koroljow auf.

Nachdem sie die Schule abgeschlossen hatte, wurde sie im Jahr 2008 an der berühmten Theaterhochschule M.S. Schtschepkin in Moskau angenommen.

Die bis dahin nur im Theater auftretende Kristina Asmus legte im März 2010 schließlich auch ihr Debüt im Fernsehen ab. Sie bekam die Hauptrolle in der russischen Krankenhausserie Interny, wo sie zwischen 2010 und 2013 die Aspirantin Warwara Nikolajewna Tschjernouss spielte.

Im selben Jahr spielte sie im Krimi „Alibi“ für Zwei (russ. „Алиби“ на двоих) mit. Ebenfalls im Jahr 2010 wurde Kristina Asmus vom Männermagazin Maxim zur „Sexiesten Frau Russlands“ gekürt.[1][2]

2012 schloss Asmus ihr Studium an der Theaterhochschule M.S. Schtschepkin ab.

Im Jahr 2013 heiratete Kristina Asmus den russischen Stand-up-Comedian Igor "Garik" Charlamow.[3][4] Am 4. Januar 2014 kam die gemeinsame Tochter Anastasija zur Welt.[5]

Commons: Kristina Asmus  – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise

  1. http://www.maximonline.ru/devushki/sexy-hundred/_article/vecherinka-100-sexy/
  2. http://7ja.net/?p=14626
  3. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 15. Oktober 2013 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/news-nomad.ru
  4. http://www.eg.ru/daily/cadr/39653/#/Кристина
  5. http://www.eg.ru/daily/cadr/41483/