Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 31.03.2020, aktuelle Version,

Kucke

Die Kucke, seltener Gucke, war im Österreichischen[1] neben dem Begriff eines Bechers ohne Stiel ein Volumenmaß, welches für die Eierschale stand. Die halbe Eierschale stellte das Volumenmaß dar.[2] Eine konkrete Werteangabe war dagegen nicht gegeben.

Literatur

  • Sammlung aller gleich- u. ähnlich lautenden Wörter der deutscher Sprache. Verlag Johann Prechter, Neuburg/D 1853, S. 44

Einzelnachweise

  1. Joachim Heinrich Campe: Wörterbuch der deutschen Sprache: F bis K. Band 2, Schulbuchhandlung, Braunschweig 1808, S. 1076
  2. Gottlob Heinrich Heinse: Enzyklopädisches Wörterbuch oder alphabetische Erklärung aller Wörter aus fremden Sprachen, die im Deutschen angenommen sind. Band 10, Wilhelm Wedel, Zeitz/Naumburg 1803, S. 2