unbekannter Gast
vom 13.04.2018, aktuelle Version,

Kuhalm (Gurktaler Alpen)

Kuhalm

f1

Höhe 1784 m ü. A.
Lage Grenze Kärnten/Steiermark, Österreich
Gebirge Metnitzer Berge, Gurktaler Alpen
Dominanz 5,9 km Zweite Grebenzenhöhe
Schartenhöhe 434 m Übergang beim Auerlingsee
Koordinaten 47° 2′ 6″ N, 14° 15′ 1″ O
Kuhalm (Gurktaler Alpen) (Österreich)
Kuhalm (Gurktaler Alpen)

Die Kuhalm ist eine Almregion mit 1784 m ü. A. hohem Gipfel in den Metnitzer Bergen der Gurktaler Alpen, an der Grenze zwischen Kärnten und der Steiermark.

Lage und Landschaft

Die Kuhalm erhebt sich zwischen St. Lambrecht in einem Seitental am Neumarkter Sattel, Laßnitz bei Murau im nächsten Nebental im oberen Murtal, und dem Metnitztal im Norden Kärntens. Sechs Kilometer östlich der Kuhalm liegt die Grebenzen, ein Nord-Süd ausgerichteter Kalkstock mit mehreren Erhebungen bis 1892 m. Westlich liegt nach dem Sattel beim Priewaldkreuz (ca. 1352 m) die Kuchalm (1765 m), mit dem Gipfel des Mittagskogel (1577 m) direkt über dem Sattel.

Nördlich fließt der Sommerauenbach über den Thajabach zur Mur. Die Westflanke entwässert zum Priewaldbach, der als einer der beiden Quellflüsse des Laßnitzbaches ebenfalls in die Mur mündet. Südlich geht der Roßbach zur Metnitz und zur Gurk. Mur wie Gurk sind Drau-Nebenflüsse.

Erschließung und Touren

Der Berg ist von allen Seiten einfach zugänglich. Von St. Lambrecht führt ein markierter Weg von der Vorstadt durch die Unteralpe bzw. den Buchwald hinauf.[1][2] Sonst ist der Gipfel auch von der Laßnitzer und der Metnitztaler Seite (von Ingolsthal) auf zahlreichen Forstwegen erreichbar.

Auf der benachbarten Kuchalm ist der erste Windpark Kärntens in Planung. Dazu stand dort auch mehrere Jahre ein Mess-Windrad.[3] Auf der Kuhalm selbst ist kein Ausbau geplant: Der Berg gehört zwar nicht mehr direkt zum Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen, trotzdem würden sie das Landschaftsbild stören. Auf steirischer Seite ist keine Windenergie-Planungszone vorgesehen, und laut Kärntner Windparkverordnung 2013 ist der Gipfel zu einsichtig.

Einzelnachweise

  1. Buchwald und Kuhalm, 1784 m. Tour Nr. 3 in Günter Auferbauer, Luise Auferbauer: Wandern und Radfahren in der Naturparkregion Zirbitzkogel-Grebenzen. Bergverlag Rother, 2005, ISBN 9783763343195, S. 28 ff.
  2. Kuhalm Wanderung. wanderdoerfer.at (abgerufen 6. November 2016).
  3. Windpark in Metnitz geplant. kaernten.orf.at, 15. Juni 2013.