unbekannter Gast
vom 22.06.2017, aktuelle Version,

Kurt Kratena

Kurt Kratena (* 2. September 1961 in Wien) ist ein österreichischer Ökonom. Sein Forschungsfeld umfasst Input-Output-Analyse und Energieökonomische Analyse.

Leben

Kratena studierte Volks- und Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien und promovierte 1988. Von 1993 bis 2015 war er Mitarbeiter am Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO) in Wien.[1] Er wurde 2008 im Fach Umweltökonomie an der Universität Klagenfurt habilitiert.[2] Im Auftrag der Europäischen Kommission erstellten Kratena und Mitarbeiter 2013 ein Langzeit-Input-Output-Modell ('FIDELIO 1') für die EU-27.[3] Seit 2015 ist Kratena Direktor des Forschungszentrums CESAR[4] (Centre of Economic Scenario Analysis and Research) in Sevilla (Spanien).

Veröffentlichungen

  • Umfang und ökonomische Auswirkungen der Abgabenhinterziehung in Österreich : Studie im Auftrag der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, Wien : Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, 1994, ISBN 3706300206, OCLC 75750945
  • Mit Bruno Roßmann: Investitionsbedarf in der Abfallwirtschaft : Vermeidung, Verwertung, Entsorgung und Finanzierung, Wien : Wirtschaftswiss. Abt. d. Kammer für Arbeiter u. Angestellte für Wien, 1989, OCLC 246327360
  • Makroökonomische Evaluierung der Liberalisierung im österreichischen Energiemarkt, Studie des Österreichischen Instituts für Wirtschaftsforschung im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit, Wien : WIFO 2004, OCLC 76510237
  • Mit Norbert Knoll: Förderstrategien für Breitbandtechnologien und deren volkswirtschaftliche Auswirkungen : Studie, Wien : RTR-GmbH, 2003, OCLC 76692030
  • Das Schuldenproblem der Entwicklungsländer : Lösungsansätze in einer neuen Weltwirtschaftsordnung, Wien : Forschungsinst. für Vergleichende Sozial- u. Wirtschaftswiss. Studien im Mittelmeerraum, 1989, ISBN 3900958009, OCLC 165513349
  • Mit Alfred Katterl: Reale Input-Output Tabelle und ökologischer Kreislauf Physica-Verlag Heidelberg, Januar 1990, ISBN 3-7908-0515-7
  • Environmental Tax Reform and the Labour Market: The Double Dividend in Different Labour Market Regimes Edward Elgar Publishing Ltd, Februar 2003, ISBN 1-84376-132-7

Einzelnachweise

  1. WIFO – Personen (zugegriffen 1. September 2016)
  2. Kratena, Kurt: Kürschners Deutscher Gelehrten-Kalender Online
  3. The Institute for Prospective Technological Studies
  4. Centre of Economic Scenario Analysis and Research. Abgerufen am 22. Juni 2017 (amerikanisches englisch).