unbekannter Gast
vom 23.03.2018, aktuelle Version,

Ladinia – Sföi culturâl dai ladins dles Dolomites

Ladinia

Beschreibung wissenschaftliches Jahrbuch
Fachgebiet Ladinistik
Sprache deutsch, italienisch, ladinisch
Erstausgabe 1977
Erscheinungsweise jährlich
Herausgeber Istitut Ladin „Micurà de Rü“
Weblink
ISSN 1124-1004

Ladinia – Sföi culturâl dai ladins dles Dolomites ist der Titel eines 1977 von Lois Craffonara gegründeten, wissenschaftlichen Jahrbuchs, das vom Istitut Ladin „Micurà de Rü“ herausgegeben wird.

Ladinia veröffentlicht Studien über die ladinische Sprache sowie die Geschichte und Kultur Ladiniens. Die Beiträge sind in der Regel in deutscher oder italienischer Sprache geschrieben, um sie einer breiteren Leserschaft zugänglich zu machen. Hauptsprache ist Deutsch, Berichte über archäologische Grabungen auf italienischem Staatsgebiet werden vorwiegend in italienischer Sprache abgedruckt. In einem ladinischen Dialekt werden gewöhnlich nur Gedichte und Lieder abgedruckt.

Literatur

  • Roland Bauer: Ladinia – Sföi culturâl dai ladins dles Dolomites. Geschichte, Gegenwart und Zukunftsperspektiven einer Zeitschrift. In: Ladinia – Sföi culturâl dai ladins dles Dolomites. Istitut Ladin „Micurà de Rü“, San Martin de Tor 2009, S. 79–93.