unbekannter Gast
vom 16.11.2017, aktuelle Version,

Landesregierung und Stadtsenat Körner II

Landesregierung und Stadtsenat Körner II war die Bezeichnung für die Wiener Landesregierung und den Wiener Stadtsenat unter Bürgermeister und Landeshauptmann Theodor Körner zwischen 1946 und 1949. Die Landesregierung Körner II amtierte von der Angelobung der Regierung am 14. Februar 1946, bis sie am 5. Dezember 1949 von der Landesregierung Körner III abgelöst wurde. Während der Regierungsperiode schied zunächst Paul Speiser (SPÖ) am 8. November 1947 aus dem Regierungsteam aus. Karl Honay folgte ihm am 11. November als Landeshauptmann-Stellvertreter, und am 20. November als Stadtrat für Personalangelegenheiten, Verwaltungs- und Betriebsreform nach. Das Finanzressort, das Honay innegehabt hatte, übernahm am 20. November Johann Resch. Nachdem Rudolf Sigmund am 3. Juni 1948 sein Amt zurückgelegt hatte, wurde am 18. Juni Franz Jonas zum neuen Stadtrat für Ernährungsangelegenheiten angelobt. Am 8. März 1949 schied zudem Gottfried Albrecht (SPÖ) aus dem Amt, ihm folgte am 11. März Leopold Thaller als Wohnungsstadtrat nach. Kurze Zeit später legte auch Karl Flödl am 23. März seine Funktion als Stadtrat nieder und wurde am 25. März durch Richard Nathschläger ersetzt. Franz Novy verstarb am 14. November 1949 in seinem Amt, wurde jedoch nicht mehr nachbesetzt.

Regierungsmitglieder

Amt Name Partei Ressorts
Landeshauptmann
Bürgermeister
Theodor Körner SPÖ
Landeshauptmann-Stellvertreter
Vizebürgermeister
Amtsführender Stadtrat
Karl Honay SPÖ Personalangelegenheiten, Verwaltungs- und Betriebsreform (Verwaltungsgruppe I)
Landeshauptmann-Stellvertreter
Vizebürgermeister
Amtsführender Stadtrat
Lois Weinberger ÖVP Gesundheitswesen (Verwaltungsgruppe V)
Amtsführender Stadtrat Johann Resch SPÖ Finanzwesen (Verwaltungsgruppe II)
Amtsführender Stadtrat Viktor Matejka KPÖ Kultur und Volksbildung (Verwaltungsgruppe III)
Amtsführender Stadtrat Ferdinand Freund SPÖ Wohlfahrtswesen (Verwaltungsgruppe IV)
Amtsführender Stadtrat Franz Novy SPÖ Bauangelegenheiten (Verwaltungsgruppe VI)
Amtsführender Stadtrat Anton Rohrhofer ÖVP Baubehördliche und sonstige technische Angelegenheiten (Verwaltungsgruppe VII)
Amtsführender Stadtrat Leopold Thaller SPÖ Wohnungs-, Siedlungs- und Kleingartenwesen (Verwaltungsgruppe VIII)
Amtsführender Stadtrat Richard Nathschläger ÖVP Wirtschaftsangelegenheiten (Verwaltungsgruppe IX)
Amtsführender Stadtrat Franz Jonas SPÖ Ernährungsangelegenheiten (Verwaltungsgruppe X)
Amtsführender Stadtrat Josef Afritsch SPÖ Allgemeine Verwaltungsangelegenheiten (Verwaltungsgruppe XI)
Amtsführender Stadtrat Erich Exel SPÖ Städtische Unternehmungen (Verwaltungsgruppe XII)
Vorzeitig ausgeschiedene Mitglieder der Landesregierung
Landeshauptmann-Stellvertreter
Vizebürgermeister
Amtsführender Stadtrat
Paul Speiser SPÖ Personalangelegenheiten, Verwaltungs- und Betriebsreform (Verwaltungsgruppe I)
Amtsführender Stadtrat Gottfried Albrecht SPÖ Wohnungs-, Siedlungs- und Kleingartenwesen (Verwaltungsgruppe VIII)
Amtsführender Stadtrat Karl Flödl ÖVP Wirtschaftsangelegenheiten (Verwaltungsgruppe IX)
Amtsführender Stadtrat Rudolf Sigmund SPÖ Ernährungsangelegenheiten (Verwaltungsgruppe X)

Literatur

  • Magistrat der Stadt Wien (Hrsg.): Der Gemeinderat der Stadt Wien, der Wiener Landtag, der Wiener Stadtsenat, die Wiener Landesregierung 1945–1985, Wien 1986.