unbekannter Gast
vom 03.04.2018, aktuelle Version,

Liste der österreichischen Botschafter in Norwegen

Österreichische Botschaft in Oslo (2009)

Geschichte

Die bilateralen Beziehungen zwischen der Österreichisch-Ungarischen Monarchie und dem Königreich Norwegen wurden 1905 aufgenommen, in Kristiania (Oslo) wurde ein Honorarkonsulat eröffnet. Von 1906 bis 1917 war die österreichisch-ungarische Gesandtschaft Kopenhagen im Königreich Norwegen mitakkreditiert. Von Januar 1917 bis Kriegsende 1918 war Alexander Graf Hoyos der erste residente österreichisch-ungarische Gesandte in Kristiania (Oslo). Nach dessen Pensionierung 1919 wurde der Posten in der Ersten Republik aus Einsparungsgründen nicht nachbesetzt. Nach dem 2. Weltkrieg wurde 1954 wieder diplomatische Beziehungen zwischen der Republik Österreich und dem Königreich Norwegen aufgenommen und kurz darauf eine diplomatische Vertretung in Oslo eingerichtet, die 1959 zur Botschaft aufgewertet wurde; im gleichen Jahr wurde auch die norwegische Botschaft in Wien eröffnet.

Botschafter

Ernennung
Akkreditierung
Name Bemerkungen ernannt von akkreditiert bei Posten verlassen
1917 Alexander Graf Hoyos Karl I. 1919
1959 Johanna Monschein seit 1957 Gesandte in Oslo Julius Raab 1965
1965 Paul Wetzler Josef Klaus 1967
1967 Johannes Willfort Josef Klaus 1969
1969 Ernst Luegmayer Josef Klaus 1974
1974 Eduard Schiller Bruno Kreisky 1977
1977 Karl Wolf Bruno Kreisky 1984
1985 Walter Hietsch Fred Sinowatz 1990
1990 Franz Palla Franz Vranitzky 1994
1994 Harald Wiesner Franz Vranitzky 1999
1999 Thomas Hajnoczi Viktor Klima 2003
2004 Anton Kozusnik Wolfgang Schüssel 2008
2008 Lorenz Graf Werner Faymann 2011
2012 Thomas Wunderbaldinger Werner Faymann 2017
2017 Wilhelm Donko Christian Kern

Quelle: [1]

Literatur

  • Rudolf Agstner, Gertrude Enderle-Burcel, Michaela Follner: Österreichs Spitzendiplomaten zwischen Kaiser und Kreisky: biographisches Handbuch der Diplomaten des Höheren Auswärtigen Dienstes 1918 bis 1959. Dokumentationsarchiv des Österr. Widerstandes, Wien 2009, ISBN 978-3-902575-23-4.

Einzelnachweise

  1. Botschaft Ankara. bmeia.gv.at → Außenpolitik.