unbekannter Gast
vom 25.11.2017, aktuelle Version,

Liste der Baudenkmäler in Partschins

Die Liste der Baudenkmäler in Partschins (italienisch Parcines) enthält die 17 als Baudenkmäler ausgewiesenen Objekte auf dem Gebiet der Gemeinde Partschins in Südtirol.

Basis ist das im Internet einsehbare offizielle Verzeichnis der Baudenkmäler in Südtirol. Dabei kann es sich beispielsweise um Sakralbauten, Wohnhäuser, Bauernhöfe und Adelsansitze handeln. Die Reihenfolge in dieser Liste orientiert sich an der Bezeichnung, alternativ ist sie auch nach der Adresse oder dem Datum der Unterschutzstellung sortierbar.

Liste

Foto   Bezeichnung Standort Eintragung Beschreibung
Datei hochladen Gaudententurm
ID: 16382
Gaudententurmstraße 7
46° 41′ 3″ N, 11° 4′ 28″ O
09. Mai 1950
(MD)
Auf das Mittelalter zurückgehender, im 17. Jahrhundert in heutige Form gebrachter Turm mitsamt Nebengebäude Höllhaus;
die links in der Spalte Standort stehenden Koordinaten beziehen sich auf den Gaudententurm selbst, das Höllhaus befindet sich auf 46° 41′ 3″ N, 11° 4′ 28″ O.
Datei hochladen Hanswirt in Rabland
ID: 16385
Geroldplatz 3
46° 40′ 10″ N, 11° 3′ 34″ O
08. Apr. 1980
(BLR-LAB 1909)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Hochhueb
ID: 16377
Hubenstraße 16
46° 41′ 10″ N, 11° 4′ 26″ O
08. Apr. 1980
(BLR-LAB 1909)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Kapelle "Bad Egart"
ID: 18224
Bahnhofstraße 13
46° 40′ 19″ N, 11° 4′ 52″ O
31. Juli 1997
(BLR-LAB 3633)
Kapelle
Datei hochladen Mairhof
ID: 16383
Max-von-Isser-Straße 1
46° 41′ 0″ N, 11° 4′ 28″ O
08. Apr. 1980
(BLR-LAB 1909)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Mairhof in Rabland
ID: 16387
Vinschgauerstraße 5
46° 40′ 5″ N, 11° 3′ 34″ O
08. Apr. 1980
(BLR-LAB 1909)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Montelbon
ID: 16379
Schlossergasse 2
46° 40′ 59″ N, 11° 4′ 20″ O
08. Apr. 1980
(BLR-LAB 1909)
Ansitz
Datei hochladen Niederebenhof
ID: 18234
Saringstraße 47
46° 39′ 38″ N, 11° 4′ 11″ O
15. Dez. 1997
(BLR-LAB 6713)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Oberschmiedmühle in Rabland
ID: 50181

46° 40′ 30″ N, 11° 3′ 33″ O
21. Dez. 1998
(BLR-LAB 6117)
Mühle
Datei hochladen Peter-Mitterhofer-Straße 26
ID: 50180
Peter-Mitterhofer-Straße 26
46° 40′ 55″ N, 11° 4′ 18″ O
14. Mai 2001
(BLR-LAB 1532)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Pfarrkirche St. Peter und Paul
ID: 16380

46° 41′ 3″ N, 11° 4′ 25″ O
08. Apr. 1980
(BLR-LAB 1909)
Kirche
Datei hochladen Schutzhaus Hochgang
ID: 50570

46° 42′ 46″ N, 11° 5′ 9″ O
18. Mär. 2013
(BLR-LAB 411)
zweigeschoßiger Bau in Sichtmauerwerk, 1909 errichtet, 2010 als Schutzhaus durch einen nebenstehenden Neubau ergänzt
Datei hochladen Spauregg
ID: 16381
Gaudententurmstraße 20
46° 41′ 7″ N, 11° 4′ 31″ O
09. Mai 1950
(MD)
Ansitz
Datei hochladen St. Helena auf der Töll
ID: 16384

46° 40′ 40″ N, 11° 5′ 3″ O
08. Apr. 1980
(BLR-LAB 1909)
Kirche
Datei hochladen St. Jakob in Rabland
ID: 16386

46° 40′ 11″ N, 11° 3′ 35″ O
08. Apr. 1980
(BLR-LAB 1909)
Kirche
Datei hochladen Stachelburg
ID: 16378
Peter-Mitterhofer-Straße 2
46° 41′ 1″ N, 11° 4′ 23″ O
09. Mai 1950
(MD)
Auf eine Dorfburg aus dem 13. Jahrhundert zurückgehender Ansitz mitsamt den Nebengebäuden Schlerihaus und Rittersaal;
die links in der Spalte Standort stehenden Koordinaten beziehen sich auf die Stachlburg selbst, das Schlerihaus befindet sich auf 46° 41′ 2″ N, 11° 4′ 24″ O, der Rittersaal auf 46° 41′ 3″ N, 11° 4′ 24″ O.
Datei hochladen Steidl auf der Töll
ID: 18171
Vinschgauerstraße 93
46° 40′ 44″ N, 11° 5′ 12″ O
04. Mär. 1996
(BLR-LAB 784)
Zollhaus
  Commons: Baudenkmäler in Partschins  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien