unbekannter Gast
vom 26.10.2016, aktuelle Version,

Liste der Delikte des österreichischen Militärstrafgesetzes

Diese Liste enthält alle Straftatbestände des österreichischen Militärstrafgesetzes samt Strafrahmen.

I. Straftaten gegen die Wehrpflicht

Paragraph Absatz Straftatbestand Freiheitsstrafe – Untergrenze Freiheitsstrafe – Obergrenze alternative Freiheitsstrafe Geldstrafe – Obergrenze Sachliche Zuständigkeit
I. Straftaten gegen die Wehrpflicht
§ 7 1 Nichtbefolgung des Einberufungsbefehles 3 Monaten 180 Tagsätzen
2 Einberufung zum GWD länger als 30 Tagen nicht Folge leistet 1 Jahr
3

1. zu einer Milizübung
2. zu einem Ersatzpräsenzdienst
3. einer außerordentlichen Übung
4. zu einem Aufschubpräsentdienst
nicht Folge leistet

1 Jahr
§ 8 1 Unerlaubte Abwesenheit länger als 24 stunden 6 Monate 360 Tagessätzen
2 länger als 8 Tage 1 Jahr
§ 9 1 Desertion 6 Monate 5 Jahre
2 Strafmilderung
§ 10 Herbeiführung der Dienstuntauglichkeit
1 länger als 24 Stunden 6 Monate 360 Tagessätze
länger als 8 Tage 1 Jahr
2 für immer 6 Monate 5 Jahre
3 bevor er Soldat wurde eine im Abs. 1 bezeichnete Tat begeht 6 Monate 360 Tagessätze
eine im Abs. 2 bezeichnete Tat begeht 3 Jahre

II. Straftaten gegen die militärische Ordnung

Paragraph Absatz Straftatbestand Freiheitsstrafe – Untergrenze Freiheitsstrafe – Obergrenze alternative Freiheitsstrafe Geldstrafe – Obergrenze Sachliche Zuständigkeit
II. Straftaten gegen die militärische Ordnung
§ 12 Ungehorsam 2 Jahre
§ 13 Fahrlässige Nichtbefolgung von Befehlen 1 Jahr
§ 14 Schwerer Ungehorsam 5 Jahre
§ 15 Gemeinsame Bestimmung
§ 16 Verabredung zum gemeinschaftlichen Ungehorsam 2 Jahre
2 Strafausschließungsgrund
§ 17 Straflosigkeit der Nichtbefolgung von Befehlen
§ 18 Meuterei 5 Jahre 10 Jahre
§ 19 Verabredung zur Meuterei 3 Jahre
2 Strafausschließungsgrund
§ 20 Gemeinschaftlicher Angriff auf militärische Vorgesetzte 1 Jahr 10 Jahre
§ 21 1 Verabredung zum gemeinschaftlichen Angriff auf militärische Vorgesetzte 2 Jahre
2 Strafausschließungsgrund
§ 22 Körperverletzung eines Vorgesetzten und tätlicher Angriff auf einen Vorgesetzten 1 Jahr
§ 23 Berauschung im Dienst 6 Monate 360 Tagessätze

III. Straftaten gegen die Pflicht von Wachen

Paragraph Absatz Straftatbestand Freiheitsstrafe – Untergrenze Freiheitsstrafe – Obergrenze alternative Freiheitsstrafe Geldstrafe – Obergrenze Sachliche Zuständigkeit
III. Straftaten gegen die Pflicht von Wachen
§ 24 Vorsätzliche Wachverfehlung
1 1 Jahr
2 bei Gefahr für das Leben, die Gesundheit oder die körperliche Sicherheit oder eines erheblichen Nachteils 2 Jahre
im Einsatz 6 Monate 5 Jahre
§ 25 Fahrlässige Wachverfehlung 1 Jahr

IV. Straftaten gegen andere Pflichten

Paragraph Absatz Straftatbestand Freiheitsstrafe – Untergrenze Freiheitsstrafe – Obergrenze alternative Freiheitsstrafe Geldstrafe – Obergrenze Sachliche Zuständigkeit
IV. Straftaten gegen andere Pflichten
§ 26 1 Vorsätzliche Preisgabe eines militärischen Geheimnisses 2 Jahre
2 bei Gefahr für das Leben, die Gesundheit oder körperliche Sicherheit oder eines erheblichen Nachteils 1 Jahr 10 Jahre
§ 27 1 Fahrlässige Preisgabe eines militärischen Geheimnisses 6 Monate 360Tagessätzen
2 bei Gefahr für das Leben, die Gesundheit oder die körperliche Sicherheit von Menschen oder eines erheblichen Nachteils 1 Jahr
§ 28 Gemeinsame Bestimmung
§ 29 1 Verstöße gegen die Pflichten zur Meldung und zur Befehlsübermittlung 2 Jahre
im Einsatz 6 Monate 5 Jahre
§ 30 Fahrlässige Verstöße 1 Jahr
§ 31 1 Militärischer Diebstahl 3 Jahre
2 wer einen anderen Soldaten bestiehlt 1 Jahr
§ 32 Beschädigung von Heeresgut 1 Jahr

V. Straftaten gegen die Pflichten von Vorgesetzten und Ranghöheren

Paragraph Absatz Straftatbestand Freiheitsstrafe – Untergrenze Freiheitsstrafe – Obergrenze alternative Freiheitsstrafe Geldstrafe – Obergrenze Sachliche Zuständigkeit
IV. Straftaten gegen andere Pflichten
§ 33 1 Vernachlässigung der Obsorgepflicht 1 Jahr
bei Tod eines Soldaten 3 Jahre
§ 34 Missbrauch der Dienststellung 2 Jahre
§ 35 Entwürdigende Behandlung 2 Jahre
§ 36 Körperverletzung von Untergebenen und tätlicher Angriff auf Untergebene 1 Jahr
§ 37 Unterdrückung von Eingaben 6 Monate 360 Tagessätze

VI. Straftaten gegen die Pflichten im Einsatz

Paragraph Absatz Straftatbestand Freiheitsstrafe – Untergrenze Freiheitsstrafe – Obergrenze alternative Freiheitsstrafe Geldstrafe – Obergrenze Sachliche Zuständigkeit
VI. Straftaten gegen die Pflichten im Einsatz
§ 38 1 Besondere Dienstpflichtverletzung im Einsatz 1 Jahr 10 Jahre
2 1 Jahr 5 Jahre
3 3 Jahre
4 1 Jahr
5 Nichtanwendung
Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!