unbekannter Gast
vom 09.09.2017, aktuelle Version,

Liste der Kellergassen in Haugsdorf

Die Liste der Kellergassen in Haugsdorf führt die Kellergassen in der niederösterreichischen Gemeinde Haugsdorf an.[1]

Foto   Kellergasse Standort Beschreibung

Datei hochladen
Auggenthaler Kellertrift KG: Auggenthal
Standort
Die beidseitige Einzelkellergasse liegt in einem Graben, der jenseits der Pulkau liegt. Sie beginnt über einen Kilometer nördlich außerhalb des Dorfs, erstreckt sich über 800 Meter nach Norden, und umfasst 92 Objekte.
BW Datei hochladen Kellerbergen KG: Auggenthal
Standort

Datei hochladen
Kellergasse Kleinhaugsdorf KG: Auggenthal
Standort
Die einseitige Einzelkellergasse liegt in einem Graben südlich außerhalb von Kleinhaugsdorf. Auf 180 Meter Länge befinden sich 13 Gebäude.

Datei hochladen
Große Kellertrift KG: Haugsdorf
Standort
Die beidseitige Einzelkellergasse liegt in einem Graben nördlich außerhalb des Dorfs. Sie erstreckt sich über 850 Meter nach Norden, und umfasst 201 Objekte.
Datei hochladen Kleine Kellertrift KG: Haugsdorf
Standort
Die einseitige Einzelkellergasse liegt an einer Geländekante nördlich außerhalb des Dorfs. Sie erstreckt sich über 400 Meter nach Norden und umfasst 70 Objekte.
BW Datei hochladen Am Sandberg/Ziegelofengasse KG: Haugsdorf
Standort
Am südlichen Ortsrand von Haugsdorf und am östlichen Ortsrand von Auggenthal befinden sich zum Teil in Hanglage, zum Teil an einer Geländekante 53 Keller, ein Drittel davon umgebaut. Die älteste Datierung ist von 1935.
BW Datei hochladen Kellergasse Jetzelsdorf (Kellertrift) KG: Jetzelsdorf
Standort
Das Kellergassensystem liegt im Nordwesten des Dorfs. Es besteht aus einer langen einseitigen Kellergasse an einer in Süd-Nord-Richtung verlaufenden Geländekante, von Südosten her mündet eine Straße ein, an der beidseitig einige Keller liegen. Auf insgesamt 1400 Meter Länge befinden sich 138 Objekte, knapp die Hälfte davon mit Holzgiebel.
BW Datei hochladen Kleine Kellergasse Jetzelsdorf KG: Jetzelsdorf
Standort
Die beidseitige Einzelkellergasse liegt in einem Graben am nordöstlichen Ortsrand. Sie erstreckt sich über 100 Meter nach Norden und umfasst 17 Objekte.

Literatur

  • Andreas Schmidbaur: Die Niederösterreichischen Kellergassen. Eine Bestandsaufnahme. Entstehung - Verbreitung und Typologie - Entwicklungstendenzen. Dissertation an der Technischen Universität Wien, Wien 1990, S. 327ff. (erwähnt sieben Kellergassen; nicht aber Kellerbergen Auggenthal)
  • Niederösterreichische Dorf- und Stadterneuerung: Kellergassen Nutzungskonzept LAG Weinviertel-Manhartsberg. S. 8 (pdf [abgerufen am 25. September 2016]). (erwähnt sieben Kellergassen; nicht aber Kleinhaugsdorf)

Einzelnachweise

  1. Haugsdorf im „Nutzungskonzept Kellergassen“ der LEADER Region Weinviertel-Manhartsberg, S. 8, abgerufen am 25. September 2016
  Commons: Kellergassen in Haugsdorf  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien