Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 15.11.2019, aktuelle Version,

Liste der Kellergassen in Kapelln

Die Liste der Kellergassen in Kapelln führt die Kellergassen in der niederösterreichischen Gemeinde Kapelln an.

Foto   Kellergasse Standort Beschreibung
BW Datei hochladen KG: Killing
Standort
Die einseitige Einzelkellergasse befindet sich an der östlichen Ortsausfahrt von Unterkilling an einer Geländekante. Sie besteht aus zwölf Kellern auf 200 Metern Länge. Die älteste Datierung ist von 1842.[1]

Datei hochladen
Kellerstraße KG: Etzersdorf
Standort
Die beidseitige Einzelkellergasse befindet sich am nördlichen Ortsrand in einer Mulde. Sie besteht aus sieben Kellern auf 60 Metern Länge.[2]

Datei hochladen
Flinsberg/Weingartfeld KG: Etzersdorf
Standort
Die einseitige Einzelkellergasse befindet sich an einer Geländekante am Waldrand nördlich außerhalb der Ortschaft. Sie besteht aus zwölf Gebäuden, einige davon mit Holzfassade, auf 200 Metern Länge.[3] Etwa zweihundert Meter südwestlich davon befinden sich zwei Kellergebäude in den Weingärten.
BW Datei hochladen KG: Pönning
Standort
Die kurze einseitige Einzelkellergasse befindet sich an einer Geländekante am nördlichen Ortsrand.

Einzelnachweise

  1. Andreas Schmidbaur: Die Niederösterreichischen Kellergassen. Eine Bestandsaufnahme. Entstehung - Verbreitung und Typologie - Entwicklungstendenzen. Anhang. Dissertation an der TU Wien 1990, Fachbereich Örtliche Raumplanung der TU Wien (ifoer), S. 446.
  2. Andreas Schmidbaur: Die Niederösterreichischen Kellergassen. Eine Bestandsaufnahme. Entstehung - Verbreitung und Typologie - Entwicklungstendenzen. Anhang. Dissertation an der TU Wien 1990, Fachbereich Örtliche Raumplanung der TU Wien (ifoer), S. 444.
  3. Andreas Schmidbaur: Die Niederösterreichischen Kellergassen. Eine Bestandsaufnahme. Entstehung - Verbreitung und Typologie - Entwicklungstendenzen. Anhang. Dissertation an der TU Wien 1990, Fachbereich Örtliche Raumplanung der TU Wien (ifoer), S. 445.

Literatur

  • Andreas Schmidbaur: Die Niederösterreichischen Kellergassen. Eine Bestandsaufnahme. Entstehung – Verbreitung und Typologie – Entwicklungstendenzen. Anhang. Dissertation an der TU Wien 1990, Fachbereich Örtliche Raumplanung der TU Wien (ifoer), S. 444ff.