Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 14.10.2019, aktuelle Version,

Liste der Naturdenkmäler in Wien/Hietzing

Die Liste der Naturdenkmäler in Wien/Hietzing listet alle als Naturdenkmal ausgewiesenen Objekte im 13. Wiener Gemeindebezirk Hietzing auf.

Naturdenkmäler

Foto   Name ID Standort Beschreibung

Fläche Datum
0BW Datei hochladen Esche (Fraxinus excelsior) 3535 Wien, Schloßberggasse 17
Standort
Ursprünglich waren auch eine Schwarzpappel und ein Silberahorn geschützt. Die Esche hat einen Stammumfang von 2 m. 06.07.1937
1 Datei hochladen Morgenländische Platane (Platanus orientalis) 5656 Wien, Eduard Klein-Gasse 7
Standort
Die Platane wurde aufgrund ihrer Schönheit geschützt. 20.12.1937
0BW Datei hochladen Stechpalme (Ilex aquifolium) 5858 Wien, Neue Welt-Gasse 11
Standort
Die Stechpalme wurde wegen ihrer Schönheit und ihrer Seltenheit unter Schutz gestellt. 20.12.1937
1 Datei hochladen Eichenallee 7272 Wien, Weidlichgasse
Standort
Die Eichenallee wurde wegen ihrer Schönheit und Seltenheit unter Schutz gestellt. 27.06.1938
1
Datei hochladen
Mammutbaum (Sequoiadendron giganteum) 08383 Wien, Hochmaisgasse 8–10
Standort
Die Wellingtonie wurde aufgrund ihrer Schönheit und Seltenheit unter Schutz gestellt. 22.09.1938
1 Datei hochladen Kalifornische Flußzeder (Calocedrus decurrens) 106106 Wien, Wenzgasse 7
KG: Unter St. Veit
Standort
07.02.1939
1
Datei hochladen
Ginkgobaum (Ginkgo biloba) 110110 Wien, Schönbrunner Schloßgarten
Standort
Der Ginkgobaum wurde bereits 1781 nach Wien gebracht und dürfte daher das älteste Exemplar Österreichs sein. 04.02.1939
1
Datei hochladen
2 Morgenländische Platanen (Platanus orientalis) 122122 Wien, Hietzing, Am Platz
Standort
Diese Platanen wurde wegen ihrer Schönheit und ihrer Wirkung für das Ortsbild unter Schutz gestellt. 29.03.1939
1 Datei hochladen Mammutbaum (Sequoiadendron giganteum) 124124 Wien, Stock im Weg 19
Standort
Die Riesen-Sequoia wurde wegen ihrer Schönheit und Seltenheit unter Schutz gestellt. 29.03.1939
1 Datei hochladen Eibe (Taxus baccata) 126126 Wien, Streckerpark
Standort
12.02.1937
1
Datei hochladen
Eichenbestand „Napoleonwald 177177 Wien, Felixgasse/Anatourgasse
Standort
Der so genannte „Napoleonwald“ ist ein Rest des Lainzer Tiergartens, der ehemals bis zur Speisinger Straße reichte. 04.09.1941
1
Datei hochladen
Morgenländische Platane (Platanus orientalis) 178178 Wien, Auhofstraße 11
Standort
04.09.1941
1 Datei hochladen Japanischer Schnurbaum (Sophora japonica) 179179 Wien, Schönnbrunn, Botanischer Garten
Standort
04.09.1941
1 Datei hochladen Stieleiche (Quercus robur) 180180 Wien, Schönnbrunn, Botanischer Garten
Standort
04.09.1941
1 Datei hochladen Eibe (Taxus baccata) 181181 Wien, Schönbrunn, Botanischer Garten
Standort
04.09.1941
1
Datei hochladen
Platane (Platanus x hybrida) 182182 Wien, Dommayergasse 7
Standort
04.09.1941
0BW Datei hochladen Morgenländische Platane (Platanus orientalis) 188188 Wien, Hietzinger Hauptstr. 20
Standort
04.09.1940
1 Datei hochladen Feldulme (Ulmus minor) 189189 Wien, Dr. Schober Straße 1
Standort
04.09.1941
1 Datei hochladen Hofjagdallee 350350 Wien, Hofjagdallee
Standort
08.05.1946
1 Datei hochladen Efeustock (Hedera helix) 366366 Wien, Lainzer Straße 85
Standort
26.09.1950
1
Datei hochladen
mehrere Baumgruppen 399399 Wien, Hermesstraße/Friedenszeile
Standort
Die Baumgruppen in der Mitte der Hermesstraße und in der Friedenszeile geben der Umgebung ihr charakteristisches Gepräge. 10.12.1952
1
Datei hochladen
Platane (Platanus x hybrida) 418418 Wien, Hügelgasse, vor Nr. 7
Standort
Die Platane weist einen Brusthöhenumfang von 2,2 m, eine Höhe von 18 m und einen Kronendurchmesser von 16 m auf. 17.01.1955
1 Datei hochladen Ginkgobaum (Ginkgo biloba) 427427 Wien, Neue Welt-Gasse 14
Standort
Der Baum hat 3 m Brusthöhenumfang, 18 m Kronendurchmesser und eine Höhe von ca. 16 m. Er ist wegen seiner Größe, der guten Kronenform und wegen seiner ortsbildprägenden Wirkung geschützt. 12.05.1955
1
Datei hochladen
mehrere Naturgebilde 433433 Wien, Hackinger Schlosspark, Seuttergasse vis à vis Nr. 12
Standort
Sämtliche Baume stammen aus der Zeit der Anlage des Schlossparks im 18. Jhdt. Es handelt sich um jeweils ein Exemplar der Gattungen Feldahorn, Winterlinde, Eibe, Virginischer Wacholder, Spitzahorn, Stechfichte, Ginkgo sowie einen Teich mit Quelle. 04.07.1955
1
Datei hochladen
Morgenländische Platane (Platanus orientalis) 445445 Wien, Wattmanngasse 8
Standort
Der Stammumfang beträgt 4,2 m, die Höhe 24 m und der Kronendurchmesser 17 m. Der Baum dürfte aus der zweiten Hälfte des 18. Jhdts. stammen. 21.02.1956
1 Datei hochladen Eibe (Taxus baccata) 446446 Wien, Maxingstraße 18
Standort
Die Eibe ist nicht nur durch ihre gewaltigen Ausmaße schützenswert, sondern auch durch die Tatsache, dass sie im Hof des Hauses steht, in dem die „Fledermaus“ geschrieben wurde, was ihr eine lokalhistorische Bedeutung verleiht. 22.03.1956
0BW Datei hochladen Eibe (Taxus baccata) 449449 Wien, Veitlissengasse 4a
Standort
Bäume dieser Größe (Stammumfang 1,9 m, Höhe 8 m, Kronendurchmesser 14 m) sind in Wien selten, dazu kommt noch die Beastung bis zum Boden. 16.04.1956
1
Datei hochladen
Winterlinde (Tilia cordata) 455455 Wien, Vinzenz Heß-Gasse 14
Standort
Der mehr als 150-jährige Baum hat gewaltige Ausmaße erreicht. 03.08.1956
1
Datei hochladen
Baumhasel (Corylus colurna), Eibe (Taxus baccata) 464464 Wien, Gloriettegasse 3–5, Weidlichgasse 4
Standort
Ursprünglich war auch noch eine Rosskastanie unter Schutz. Nach der Teilung des Grundstücks liegen die Bäume nunmehr an zwei verschiedenen Adressen. 06.08.1956
0BW Datei hochladen Baumhasel (Corylus colurna) 468468 Wien, Gloriettegasse 10
Standort
Der Baum wurde aufgrund seiner Größe und Form unter Schutz gestellt. 13.08.1957
1 Datei hochladen Urwald am Johannserkogel 478478 Wien, Lainzer Tiergarten
Standort
Die Gehölzgruppe besteht aus 250- 350-jährigen Trauben- und Stieleichen, jüngeren Zerreichen sowie Rot- und Weißbuchen. 05.11.1969
0BW Datei hochladen Sommerlinde (Tilia platyphyllos), Blutbuche (Fagus sylvatica „Atropunicea“) 509509 Wien, Auhofstraße 241
Standort
Diese Bäume wurden wegen ihres Alters, ihrer Größe, und des Gepräges auf ihre Umgebung unter Schutz gestellt. 09.11.1959
1
Datei hochladen
Morgenländische Platane (Platanus orientalis) 531531 Wien, Raschgasse 1
Standort
Es handelt sich um ein kräftiges und gesundes Exemplar, das in genügender Entfernung zu Baulichkeiten steht. 22.09.1970
0BW Datei hochladen Stechpalme (Ilex aquifolium), Ginkgobaum (Ginkgo biloba) 541541 Wien, Larochegasse 30
Standort
Die beiden Bäume wurden wegen ihrer Größe und Seltenheit unter Schutz gestellt. 25.08.1971
1
Datei hochladen
Hörndlwald 549549 Wien, Josef Lister-Gasse
Standort
Der Hörndlwald stellt einen Rest der östlichen Teile des Lainzer Tiergartens dar. 29.11.1973
1 Datei hochladen Platane (Platanus x hybrida), Eibe (Taxus baccata) 550550 Wien, Dommayergasse 6
Standort
Die Platane ist ca. 20 m hoch und hat in 1,3 m Abstand vom Boden einen Stammdurchmesser von 0,8 m. Beide Bäume sind um die 120 Jahre alt. 22.01.1973
0BW Datei hochladen Winterlinde (Tilia cordata) 559559 Wien, Gallgasse 3
Standort
Die ca. 150 Jahre alte Linde ist 12 m hoch und hat einen Stammdurchmesser von 70 cm. 07.05.1973
0BW Datei hochladen Stieleiche (Quercus robur) 578578 Wien, Winzerstraße 15
Standort
Es handelt sich um eine doppelstämmige Eiche mit einem Stammumfang von 3,5 m in Brusthöhe. 29.11.1973
0BW Datei hochladen Stieleiche (Quercus robur) 579579 Wien, Winzerstraße 15
Standort
Es handelt sich um eine doppelstämmige Eiche mit schöner Kronenbildung. 29.11.1973
1
Datei hochladen
Tränenkiefer (Pinus wallichiana) 594594 Wien, Steckhovengasse 8
Standort
Das stattliche Exemplar ist mit seinen gut 30 m Höhe gut von der Straße sichtbar und prägt so auch das Straßenbild. 17.07.1974
1
Datei hochladen
25 Schwarzkiefern (Pinus nigra), Blutbuche (Fagus sylvatica „Atropunicea“) 606606 Wien, Braunschweiggasse 14
Standort
Der Baumbestand stellt ein Relikt des ehemaligen Parkschutzgebietes zwischen dem Hietzinger Kai und der Auhofstraße, der Braunschweiggasse und der Dommayergasse dar. 13.11.1975
1
Datei hochladen
Baumgruppe 612612 Wien, Hietzinger Hauptstr.14
Standort
Die Baumgruppe ist ein traditioneller Bestandteil der Platzgestaltung. 16.01.1975
1
Datei hochladen
Eibe (Taxus baccata) 618618 Wien, Steckhovengasse 2/Hietzinger Hauptstraße
Standort
Der Baum prägt das Ortsbild und wurde durch seine Schönheit und seinen Wuchs unter Schutz gestellt. 25.02.1975
1 Datei hochladen Platane (Platanus x hybrida) 623623 Wien, Auhofstraße 10
Standort
Der Baum hat einen Stammumfang von ca. 4,80 m, und einen Kronendurchmesser von 30 m, was in dieser Ausformung in Wien eine ausgesprochene Seltenheit ist. Der Baum prägt das örtliche Stadtbild entscheidend. Der Baum gehört zur Platanengruppe, die vom Hietzinger Kai herauf in Hinterhöfen und auf kleineren Plätzen erhalten geblieben ist. 12.09.1975
0BW Datei hochladen Rosskastanie (Aesculus hippocastanum) 648648 Wien, Anton Langer-Gasse 32
Standort
Die Rosskastanie wurde wegen ihrer Rolle für das Ortsbild von Speising unter Schutz gestellt. 19.11.1976
0BW Datei hochladen Stieleiche (Quercus robur) 663663 Wien, Jagdschlossgasse 33
Standort
Der Baum ist ca. 120 Jahre alt, 15 m hoch und weist einen Stammumfang von 305 cm auf. 06.02.1978
0BW Datei hochladen Eibe (Taxus baccata) 669669 Wien, Gallgasse 42
Standort
Es handelt sich um eine mehrstämmige Eibe mit einer selten schön gewachsenen Krone (Stammumfang in 1 m Höhe 1,84 m). 30.07.1979
1 Datei hochladen Stieleiche (Quercus robur) 676676 Wien, Lainzer Straße 157–159
KG: Lainz
Standort
Der Baum hat 2,72 m Umfang. Der Stamm ist etwas beulig, im unteren Teil sind einige Klebeäste, sonst gerade. 05.02.1979
1
Datei hochladen
2 Säulenwacholder (Juniperus chinensis) 679679 Wien, Feldkellergasse 13
Standort
Die Bäume wurde wegen ihrer Größe und regelmäßigen Ausformung unter Schutz gestellt. 18.12.1979
0BW Datei hochladen Silberpappel (Populus alba) 684684 Wien, Wenzgasse 18–24
Standort
Der Baum wurde wegen seiner Größe und seines ortsbildprägenden Charakters unter Schutz gestellt. 15.04.1980
1 Datei hochladen Blutbuche (Fagus sylvatica „Atropunicea“) 690690 Wien, Nothartgasse 17
Standort
Die Rotbuche wurde aufgrund ihres Wuchses und ihrer Ausformung unter Schutz gestellt. 10.10.1980
0BW Datei hochladen Winterlinde (Tilia cordata) 696696 Wien, Kremsergasse 15
Standort
Die Linde ist ca. 25 m hoch und hat einen Stammumfang von 3,2 m. Sie wurde für ihre Prägung des Ortsbildes unter Schutz gestellt. 08.10.1981
1 Datei hochladen Baumhasel (Corylus colurna) 705705 Wien, Altgasse 17
Standort
Der Baum hat eine Höhe von ca. 22 bis 25 m, einem Kronendurchmesser von ca. 15 m und einem Stammdurchmesser von ca. 70 cm. Der Baum hat einen sehr hohen Kronenansatz (ca. 5 m). Die Krone ist gegenüber der arttypischen Form eher breiter. 31.08.1982
1 Datei hochladen 3 Edelkastanien (Castanea sativa) 721721 Wien, Hanselmayergasse 20
Standort
Die Bäume haben Stammumfänge von 238 cm, 198 cm und 167 cm, sind zwischen 10 und 12 m hoch und haben einen Kronendurchmesser von 8 bis 12 m. 31.07.1986
1
Datei hochladen
3 Silberahorn (Acer saccharinum) 738738 Wien, Faistauergasse/Wilhelm Leibl-Gasse
Standort
Die Bäume konnten sich ungehindert entfalten und erreichten dadurch größere Ausmaße als üblich. 10.04.1989
1
Datei hochladen
Esche (Fraxinus excelsior) 748748 Wien, Premreinergasse 14/Geylinggasse
Standort
Die Esche weist einen Stammumfang von 257 cm auf und hat kaum Schäden oder Fehler. 18.01.1991
1
Datei hochladen
Rosskastanie (Aesculus hippocastanum) 749749 Wien, Premreinergasse 18
Standort
Der Baum besitzt einen Stammumfang von 260 cm und wurde seiner schönen Gestalt wegen unter Schutz gestellt. 30.01.1991
1
Datei hochladen
Winterlinde (Tilia cordata) 772772 Wien, Hietzinger Hauptstraße 46
Standort
Die Linde weist einen Stammumfang von 366 cm, eine Höhe von 21 m und einen Kronendurchmesser von 16 m auf. Eine Besonderheit ist, dass sie sich in einer Höhe von 2 m in etwa gleich breite Stämmlinge aufteilt. 04.11.1998
0BW Datei hochladen Schwarzkiefer(Pinus nigra) 775775 Wien, St. Veit-Gasse 41–43
Standort
Die Kiefer wurde wegen ihres ortsbildprägenden Charakters unter Schutz gestellt, ausdrücklich mit der gesamten Kronenschirmfläche. 17.10.2001
0BW Datei hochladen Sommerlinde (Tilia platyphyllos) 776776 Wien, Gloriettegasse 1
Standort
Der etwa hundertjährige Baum wurde aufgrund seines ortsbildprägenden Charakters unter Schutz gestellt. 04.10.2000
1
Datei hochladen
Blutbuche (Fagus sylvatica) 793793 Wien, Gloriettegasse 10/Trauttmansdorffg. 35
Standort
Die Buche wurde für das Gepräge, das sie dem umliegenden Garten verleiht unter Schutz gestellt. 11.01.2006
1
Datei hochladen
Baumhasel (Corylus colurna) 800800 Wien, Wolfrathplatz vor Nr. 1
Standort
Der Baum hat einen Stammumfang von 1,90 m, einen Kronendurchmesser von ca. 16 m und eine Höhe von ungefähr 16 m. Das Alter kann mit 70 bis 80 Jahren angegeben werden. Er wurde wegen seines ortsbildprägenden Charakters unter Schutz gestellt. 03.05.2007
1
Datei hochladen
Sommerlinde (Tilia platyplyllos) 809809 Wien, Fleschgasse 8
Standort
Die Linde wurde wegen ihres ortsbildprägenden Charakters unter Schutz gestellt. 22.01.2009
1
Datei hochladen
Blutbuche (Fagus sylvatica Atropurpurea) 810810 Wien, Hietzinger Hauptstraße 42D
Standort
Der Baum wurde wegen seines ortsbildprägenden charakters unter Schutz gestellt. 30.06.2008
1
Datei hochladen
Flügelnuss (Pterocarya) 816816 Wien, Wolkersbergenstraße/Eugen Jettel-Weg (Umkehrschleife)
Standort
Der Baum hat einen Stammumfang von 4,10 m (gemessen in 1 m Höhe ab Boden), einen Kronendurchmesser von ca. 26 m und eine Höhe von ungefähr 18 m. Besonders die Freistandskrone hat einen ortsbildendenden Charakter. 20.11.2009
0BW Datei hochladen Blutbuche (Fagus sylvatica purpurea) 833833 Wien, Gobergasse 27
Standort
19.06.2013
1 Datei hochladen Winterlinde (Tilia cordata) 835835 Wien, Fasangartensiedlung 6
Standort
04.02.2014
0BW Datei hochladen Pyramideneiche (Quercus robur „Fastigiata“) 836836 Wien, Weidlichgasse 17
Standort
09.05.2014

Ehemalige Naturdenkmäler

Foto   Name ID Standort Beschreibung

Fläche Datum
1 Datei hochladen Sommerlinde (Tilia platyphyllos) 434434 Wien, Schlossberggasse 8
Standort
Der Baum stammte aus dem 18. Jhdt. und zählte aufgrund seines Ausmaßes (Brusthöhenumfang 4,9 m, Kronendurchmesser rund 23 m, Höhe etwa 18 m) zu den bemerkenswertesten seiner Art in Wien.

Der Baum stand nordöstlich des Jugendgästehauses und ist seit mindestens 2008 nicht mehr vorhanden.[1]

10.09.1955
1 Datei hochladen Wildbirnbaum (Pirus piraster) 447447 Wien, Adolfstorgasse, nächst
Standort
Der Baum ist durch seine Seltenheit und seinen Umfang (Umfang 3 m, Höhe rund 10 m und Kronendurchmesser 12 m) schutzwürdig. 16.04.1956

Einzelnachweise

  1. Ansicht des Jugendgästehauses mit der Nachpflanzung (2008)