unbekannter Gast
vom 22.05.2018, aktuelle Version,

Liste der Studentenverbindungen in Wien

Die Liste der Studentenverbindungen in Wien verzeichnet die 87 akademischen und 48 pennalen Korporationen in Wien. Nicht bei allen ist der Bestand zweifelsfrei gesichert.[1]

Akademische Korporationen

Name der Verbindung Bezeichnung Gründung Farben Wappen Zirkel Verband Fechtfrage Mitglieder Verbindungshaus
Aargau K.Ö.St.V. 1908

schwarz-gold-grün

ÖCV nein männlich
Aggstein Ak.V. 1928

schwarz-silber-schwarz

ÖKV nein männlich
Alania Wr.akad.B! 1887

schwarz-silber-blau

DB ja männlich
Albia Wr.akad.B! 1870

schwarz-rot-gold

DB/DBÖ ja männlich
Aldania Akad.B! 1894

rot-schwarz-silber

DB ja männlich
Alemannia Akad.B! 1862

weiß-grün-gold

vf frei nur AHV
Alpenland K.ö.H.V. 1921

weiß-gold-rot

ÖCV nein männlich
Amelungia K.Ö.H.V. 1907

grün-gold-rot

ÖCV nein männlich
Arcadia C.ö.St.V. 1999

gold-rot-dunkelblau

VCS nein weiblich
Athenaia Verbindung deutscher Kunstakademiker 1882

schwarz-rot-gold

vf frei nur AHV
Austria Sagitta A.V. 1975

weiß-gold-schwarz-weiß

EKV nein männlich
Austria K.Ö.St.V. 1876

weiß-gold-schwarz

ÖCV nein männlich
Austro-Peisonia K.a.V. 1925

blau-rot/gold-blau

ÖCV nein männlich
Babenberg Wien K.H.V. 1910

rot-grün-gold

ÖCV nein männlich
Bajuvaria K.a.V. 1920

blau-rot-gold

ÖCV nein männlich
Barden Universitäts-S! 1858

rot-weiß auf silber blauer dz

VTaK frei männlich
Bruna Sudetia Akad.B! 1871

violett-rot-gold

DB ja männlich
Carolina K.Ö.L. 1936

hellblau-schwarz-gold

KÖL nein männlich
Cimbria Akad.Grenz-L! 1870

weiß-rot-schwarz

CC ja männlich
Danubia K.a.V. 1907

blau-weiß-gold

ÖCV nein männlich
Danubo-Markomannia akad.T! 1860

schwarz-grün-silber

vf frei nur AHV
Dürnstein ÖSBV 1931

hellblau-gold-rot

SB nein nur AHV
Edda Sudetendt. Damengilde 1999

Schwarz-rot-schwarz (Weinband)

vf nein weiblich
Elisabethina C.oe.a.St.V. 1991

schwarz-gold-grün

VCS nein weiblich
Franco-Bavaria K.Ö.H.V. 1906

grün-gold-blau

ÖCV nein männlich
Freya Wr.akad.Mädelschaft 1988

Schwarz-rot-gold auf kornblumenblau (Weinband)

vf nein weiblich
Gothia Akad.B! 1861

schwarz-rot-gold

DB ja männlich
Greif Akad. Gilde 1926

rot auf schwarz

AGÖ nein ??
Hansea Akad.Corps 1906

schwarz-weiß-rot

ja männlich
Hellas Akad.Corps 1880

weiß-violett-weiß auf gold

KSCV ja männlich
Josephina K.Ö.L. 1947

orange-schwarz-gold

KÖL nein männlich
Kahlenberg Ö.akad.Landsm. 1947

schwarz-gold-rosa

v.f. nein männlich
Kärnten Akad.L! 1901

schwarz-rot-gold

CC ja männlich
Koinonia K.ö.St.V. 1993

blau-gold-rot

VCS nein weiblich
Kürnberg K.Ö.St.V. 1900

gold-weiß-grün

ÖCV nein männlich
Leopoldina K.Ö.L. 1947

schwarz-gold-rot

KÖL nein männlich
Libertas Wr.Akad.B! 1860

schwarz-rot-gold (v. 1950-1990 grün-weiß-gold)

DB ja männlich
Marchia Wr.akad.Corps 1888

rot-weiß-gold

Wr.SC frei nur AHV
Marco-Danubia K.A.V. 1908

hellblau-weiß-schwarz

ÖCV nein männlich
Markomannia Akad.B! 1860

schwarz-weiß-gold

DB ja männlich
Maximiliana K.Ö.L. 1922

rot-schwarz-gold

KÖL nein männlich
Mercuria K.ö.H.V. 1947

weiß-rot-gold

ÖCV nein männlich
Merkenstein K.a.V. 2003

weiß-gold/rot-weiß

vf nein gemischt
Merowingia Akad.StV 1925

weiß-gold-blau

vf indiv. männlich
Moldavia Wr.akad.B! 1874

rot-weiß-gold

DB ja männlich
Nibelungia K.Ö.St.V. 1908

weiß-gold-grün

ÖCV nein männlich
Nibelungia Akad.B! 1926

schwarz-weiß-rot

vf frei männlich
Nibelungia Akad.B! 1904

grün-rot-gold

DB ja männlich
Nordgau K.ö.H.V. 1900

violett-weiß-gold

ÖCV nein männlich
Norica K.a.V. 1883

weiß-blau-gold

ÖCV nein männlich
Norica Nova KaV 1985

weiß-blau-gold (Weinband)

vf nein weiblich
Oberösterreicher Germanen Akad.B! 1867

schwarz-weiß-rot

DB ja männlich
Ottonen Akad. Corps 1922/1992 schwarz-gold-grün vf ja männlich
Olympia Akad.B! 1859

schwarz-rot-gold

DB ja männlich
Pannonia K.ö.H.V. 1932

blau-gold-rot

ÖCV nein männlich
Posonia Akad.Corps 1869

weiß-rot-gold

KSCV ja männlich
Prinz Eugen A.V. 1948

keine

ÖKV nein männlich
Raetia Wr.akad.Corps 1912

gold-blau-weiß

Wr.SC indiv. nur AHV
Rhaeto-Danubia Ö.k.a.V. 1930

dunkelblau-rot-silber

ÖCV nein männlich
Rheno-Danubia C.a.B. 1927

weiß-rot-gold

RkaB nein männlich
Rudolfina K.Ö.St.V. 1898

gold-weiß-rot

ÖCV nein männlich
Rugia K.Ö.H.V. 1908

gold-weiß-blau

ÖCV nein männlich
Salia-Babenberg C.f.St.V. 1983

rot-grün-gold weinband

VCS nein weiblich
Saxo-Bavaria Prag K.A.V. 1907

weiß-rot/grün-weiß

ÖCV nein männlich
Saxonia Akad.Corps 1850

blau-rot-gold

KSCV ja männlich
Silesia Wr.akad.B! 1860

gold-rot-schwarz

DB ja männlich
Silvania Akad. Jägerschaft 1978

grün-weiß auf schwarz

VTaK / KAJC frei männlich
Starhemberg K.Ö.L. 1933

grün-schwarz-gold

KÖL nein männlich
Sudetia VdSt 1879

rot-gold-blau

VTaK frei männlich
Symposion Akad.Corps 1886

gold-blau-weiß auf schwarz

KSCV ja männlich
Teutonia Wr.akad.B! 1868

schwarz-gold-rot

DBÖ ja männlich
Thule Akad. Gilde 1924

blau-gold-schwarz

AGÖ ?? ??
Unitas Kreuzritter WkStV 1925

nicht getragen

UV nein männlich
Universitas K.ö.H.V. 1997

violett-silber-weiß

vf nein gemischt
VDSt Philadelphia 1881

schwarz-rot-gold

VVDSt nein männlich
Waldmark FV dt.Hochsch. 1905

schwarz-rot-gold

vf frei männlich
Wallenstein K.Ö.L. 1998

schwarz-gold-violett

KÖL nein männlich
Waltharia Sängerschaft im ÖCV K.ö.H.V. 1928

blau-silber-grün

ÖCV nein männlich
Wartburg Akad.Verb. 1885

gold-rot-grün

VTaK frei männlich
Wiener akad. Sportverein WASV 1893

weiß-rot-weiß

vf nein männlich
Wiener akad. Turnverein WATV 1887

schwarz-rot-gold auf rot-weiß

ATB nein männlich
Wiking KAB 1923

rot-weiß-violett

RKDB nein männlich
Wingolf Chr.StV 1928

rot-weiß-grün

WB nein männlich

Pennale Korporationen

Name der Verbindung Bezeichnung Gründung Farben Wappen Zirkel Verband Fechtfrage Mitglieder Verbindungshaus
Austro-Bavaria K.ö.St.V. 1913

schwarz-blau-gold

MKV nein männlich
Austro-Danubia K.ö.St.V. 1938

grün-weiß-schwarz

MKV nein männlich
Babenberg K.ö.St.V. 1922

weiß-blau-gold

MKV nein männlich
Bavaria K.ö.St.V. 1908

weiß-rot-gold

MKV nein männlich
Borussia K.ö.St.V. 1922

weiß-grün-gold

MKV nein männlich
Concordia K.ö.M.St.V. 1985

rot -weiß

VFM nein weiblich
Danubia K.ö.St.V. 1919

violett-weiß-gold

MKV nein männlich
Donaumark K.ö.St.V. 1922

blau-gold-rot

MKV nein männlich
Dürnstein K.ö.St.V. 1920

violett-weiß-gold

MKV nein männlich
Franco-Cherusker Wr.penn.B! 1883

schwarz-rot-gold

ÖPR ja männlich
Frankonia K.ö.St.V. 1919

grün-silber-blau

MKV nein männlich
Germania Wr.penn.B! 1907

schwarz-rot-gold

ÖPR ja männlich
Ghibellinia Wr.penn.B! 1988

rot-weiß-schwarz

ÖPR ja männlich
Gothia K.ö.St.V. 1909

schwarz-weiß-grün

MKV nein männlich
Gral K.ö.St.V. 1926

weiß-schwarz-gold

MKV nein männlich
Greifenstein K.ö.St.V. 1913

gold-schwarz-grün

MKV nein männlich
Guelfia K.ö.St.V. 1909

grün-rosa-gold

MKV nein männlich
Herulia K.ö.St.V. 1903

weiß-blau-weiß

MKV nein männlich
Joannea K.ö.St.V. 1976

gold-weiß-rot

MKV nein männlich
Jung-Dietrich K.ö.St.V. 1921

grün-rot-gold

MKV nein männlich
Kahlenberg Ö.k.C. 1936

orange-silber-grün

MKV nein männlich
Kreuzenstein K.ö.St.V. 1927

gold-weiß-schwarz

MKV nein männlich
Libertas Dt. StV. 1904

schwarz-rot-gold

vf ja männlich
Liechtenstein K.ö.St.V. 1919

blau-gold-grün

MKV nein männlich
Marco-Amelungia Wr.penn.C! 1999

schwarz-weiß-gold

vf indiv. nur AHV
Markomannia Wr.fachst.B! 1902

grün-weiß-schwarz

CDC ja männlich
Nibelungia K.ö.St.V. 1915

schwarz-gold-blau

MKV nein männlich
Nibelungia Wr.penn.B! 1912

schwarz-gold-rot

ÖPR ja männlich
Normannia K.ö.St.V. 1920

schwarz-weiß-gold

MKV nein männlich
Ostaricia K.ö.St.V. 1908

grün-gold-rot

MKV nein männlich
Ostgau K.ö.B. 1913

grün-weiß-gold

MKV nein männlich
Prima Vindobonensis K.ö.K.V. 1985

weiß-rot-weiß

VFM nein weiblich
Rhaetia K.St.V. 1905

grün-rot-gold

MKV nein männlich
Rhenania K.St.V. 1907

grün-weiß-gold

MKV nein männlich
Rugia fachst.B! 1902

schwarz-grün-weiß

CDC ja männlich
Rugia Eisgrub Fachstudentenschaft 1906

grün-rot-gold

ÖPR ja männlich
Stauffia fachstud.B! 1903

schwarz-rot-silber

CDC ja männlich
Sudetia p.V! 1974

schwarz-rot-schwarz

vf ?? männlich
Tauriska p.B! 1984

gold-rot-weiß

ÖPR ja männlich (seit 2006 in Baden bei Wien)
Tegetthoff K.ö.M.L. 1925

schwarz-gold-hellblau

MKV nein männlich
Teutonia Wr.penn.B! 1910

rot-weiß-schwarz

ÖPR ja männlich
Thuiskonia K.P.V. 1903

gold-weiß-rot

MKV nein männlich
Thuringia K.ö.St.V. 1922

schwarz-grün-gold

MKV nein männlich
Vandalia K.ö.St.V. 1922

schwarz-rot-gold

MKV nein männlich
Vandalia Wr.penn.B! 1909

schwarz-rot-hellblau

ÖPR ja männlich
Victoria K.ö.M.L.C. 1964

schwarz-rot-gold

SCPL nein männlich
Victoria-Nova Chr.p.Damen-Landsmannschaft 2005

schwarz-gold-rot

vf nein weiblich
Vindobona I K.ö.St.V. 1920

weiß-schwarz-gold

MKV nein männlich
Vindobona II K.ö.St.V. 1928

rot-gold-rot

MKV nein männlich
Vindobona Nova K.ö.St.V. 1995

rot -gold-rot

VFM nein weiblich
Wölsung dt.penn.Verb 1928

schwarz-rot-gold

ÖPR ja männlich

Siehe auch

Literatur

Anmerkung

  1. In Österreich, speziell im Großraum Wien, werden immer wieder Vereinigungen gegründet, die Farben anlegen und sich als Studentenverbindung gerieren. Bei den Gründern handelt es sich häufig um geschasste oder ausgeschiedene Mitglieder von (verschiedenen) studentischen Korporationen die versuchen ihre häufig kruden Ideen in dieser Form umzusetzen. Meist gehen diese Gebilde nach kurzer Zeit wieder ein. Manche haben aber ein erstaunliches langes Leben. Zum Teil, weil sie ohne jeglichen tatsächlichen Bezug, sich als Fortsetzung einer früheren Verbindung betrachten oder sie existieren als Stammtischrunde, die Hinz und Kunz (vom Hausmeister bis zum Maurermeister - was keine Herabminderung diese ehrenwerten Berufe sein soll) das Band umhängen, die aber bei Studierenden nie wirklich Fuß fassen.
    • Daneben gibt es auch noch Jux-Verbindungen. Dies sind meist lustige Runden von Mitgliedern unterschiedlicher Verbindungen, die einen gemeinsamen Bezugspunkt (gemeinsame Firma, gemeinsame Fortbildungsstätte etc.) haben und die temporäre oder auch länger existierende farbentragende Gruppen bilden. Vergleichbar den Inaktivenvereinigungen in Deutschland.
    • Die oben erwähnten Gruppen sind in dieser Liste nicht zu finden.