Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 18.08.2019, aktuelle Version,

Liste der Technischen Richtlinien Vorbeugender Brandschutz

In Österreich sind folgende Technische Richtlinien Vorbeugender Brandschutz gültig:

Kennzeichen
für Sachgebiet
Nummer Ausgabejahr Inhalt
A 001 Definitionen, Stand Jänner 2019
A 100 2010 Brandschutzeinrichtungen – Rechnerischer Nachweis
101 1967 Grundlagen für die Beurteilung der Brand- und Explosionsgefährlichkeit
E 102 2005 Fluchtweg-Orientierungsbeleuchtung
S 103 1990 Funkenlöschanlagen für organische Stäbe und Stäube
104 1964 Brandgefahren beim Schweißen, Schneiden, Löten und anderen Feuerarbeiten
H 105 1986 Feuerstätten für feste Brennstoffe
N 106 1990 Brandschutz in Mittel- und Großgaragen: in Überarbeitung
107 2004 Brandschutzgutachten
B 108 1991 Baulicher Brandschutz – Brandabschnittsbildungen: in Überarbeitung
B 109 1998 Brennbare Baustoffe im Bauwesen: aufgehoben
B 110 Brandschutz in Kabel- und Installationsschächten: in Ausarbeitung
S 111 2008 Stiegenhausentlüftungsanlagen
S 112 2004 Druckbelüftungsanlagen
N 113 Holzverarbeitungsbetriebe in Ausarbeitung
S 114 2006 Anschaltebedingungen automatischer Brandmeldeanlagen an die Auswertezentralen öffentlicher Feuerwehren:
N 115 2001 Brandschutz in Wohnhäusern, Büro- und Verwaltungsgebäuden: Teil 1 Bauliche Maßnahmen: in Überarbeitung
N 116 2002 Brandschutz in Wohnhäusern, Büro- und Verwaltungsgebäuden: Teil 2 Betriebliche Maßnahmen
O 117 2006 Betrieblicher Brandschutz – Ausbildung
H 118 2003 Automatische Holzfeuerungsanlagen
O 119 2006 Betriebsbrandschutz – Organisation
O 120 2006 Betriebsbrandschutz – Eigenkontrolle
O 121 2004 Brandschutzpläne
S 122 1997 Erweiterte Automatische Löschhilfeanlagen
S 123 2003 Automatische Brandmeldeanlagen
F 124 1997 Erste und Erweiterte Löschhilfe
S 125 1997 Rauch- und Wärmeabzugsanlagen: in Überarbeitung
A 126 1987 Brandschutztechnische Kennzahlen verschiedener Nutzungen, Lagerungen und Lagergüter
S 127 2000 Sprinkleranlagen inklusive Übergangsregelung 03: in Überarbeitung
F 128 2000 Steigleitungen und Wandhydranten
N 129 derzeit nicht belegt
N 130 1977 Schulen – Teil 1 – Bauliche Maßnahmen: in Überarbeitung
N 131 1991 Schulen – Betriebsbrandschutz – Organisation
N 132 2003 Krankenanstalten, Pflege- undAltenwohnheime – Teil 1 – Bauliche Maßnahmen: in Überarbeitung
N 133 2005 Krankenanstalten, Pflege- undAltenwohnheime – Teil 2 – Betriebliche Maßnahmen
F 134 1987 Flächen für die Feuerwehr auf Grundstücken
N 135 1979 Veranstaltungsstätten für maximal 300 Besucher-Teil 1-Bauliche Maßnahmen: in Überarbeitung
N 136 1979 Veranstaltungsstätten für maximal 300 Besucher-Teil 1-Betriebliche Maßnahmen
F 137 2003 Richtlinien für den Löschwasserbedarf
N 138 2000 Verkaufsstätten – Baulicher Brandschutz: in Überarbeitung
N 139 1994 Verkaufsstätten – Betriebsbrandschutz – Organisation
S 140 1984 CO2-Löschanlagen
C 141 1981 Lagerung fester brennbarer Stoffe im Freien
N 142 1999 Brandschutz in Regallagern: in Überarbeitung
N 143 1995 Beherbungsbetriebe – Bauliche Maßnahmen: in Überarbeitung
N 144 1982 Beherbergungsbetriebe – Betriebliche Maßnahmen
S 145 Schaumlöschanlagen in Ausarbeitung
S 146 Wassernebellöschanlagen in Ausarbeitung
S 147 Wassersprühflutanlagen in Ausarbeitung
B 148 1984 Feststellanlagen für Brandschutz- und Rauchabschlüsse
A 149 1985 Brandschutz auf Baustellen in Überarbeitung
A 150 2005 Sicherheitsaufzüge (Aufzüge für die Feuerwehr)
S 151 1994 Brandfallsteuerungen
S 152 1996 Automatische Löschanlagen – Gasförmige Sonderlöschmittel
S 153 Pulverlöschanlagen geplant
E 154 2004 Blitzschutz
S 155 Sauerstoffreduzieranlagen (SRA): im Genehmigungsverfahren
N 156 Brandschutz in Industrie- und Gewerbebetrieben – Bauliche Maßnahmen: in Ausarbeitung
N 157 Brandschutz in Industrie- und Gewerbebetrieben – Betriebliche Maßnahmen: geplant
S 158 2006 Elektroakustische Notfallsysteme
S 159 2007 Objektfunkanlagen
N 160 Brandschutz in Justizanstalten: in Ausarbeitung

Stand 1. Oktober 2008