unbekannter Gast
vom 17.05.2018, aktuelle Version,

Liste der Viadukte der Semmeringbahn

Die Liste der Viadukte der Semmeringbahn listet alle Viadukte entlang der Semmeringbahn auf.

Die Kilometerangaben in der folgenden Liste sind die offiziellen Streckenkilometer der Südbahnstrecke.

Foto   Bauwerk km Standort Beschreibung

Datei hochladen
Schwarza-Viadukt
1
82,75[1]dep1 Payerbach
Standort
Das Viadukt hat eine Länge von 276 Metern und eine Höhe von 25 Metern.[2]

Datei hochladen
Payerbachgraben-Viadukt
2
83,27[3]dep1 Payerbach
Standort
Das Viadukt hat eine Länge von 60 Metern und eine Höhe von 15 Metern.[2]
BW Datei hochladen Kübgraben-Viadukt
3
85,10[4]dep1 Payerbach
Standort
Das Viadukt hat eine Länge von 50 Metern und eine Höhe von 17 Metern.[2]
Datei hochladen Höllgraben-Viadukt
4
ObjektID: 24754
86,04[5]dep1 Payerbach
Standort
Das Viadukt hat eine Länge von 90 Metern und eine Höhe von 28 Metern.[2]
Datei hochladen Abfaltersbach-Viadukt
5
ObjektID: 24755
87,57[6]dep1 Gloggnitz
Standort
Das Viadukt hat eine Länge von 106 Metern und eine Höhe von 30 Metern.[2]

Datei hochladen
Wagnergraben-Viadukt
6
93,49[7]dep1 Breitenstein
Standort
Das Viadukt hat eine Länge von 142 Metern und eine Höhe von 39 Metern.[2]
Anmerkung: anderer Name: Jägergraben-Viadukt
Datei hochladen Gamperlgraben-Viadukt
7
ObjektID: 24772
94,38[8]dep1 Breitenstein
Standort
Das Viadukt hat eine Länge von 152 Metern und eine Höhe von 37 Metern.[2]
Datei hochladen Rumplergraben-Viadukt
8
95,36[9]dep1 Breitenstein
Standort
Das Viadukt hat eine Länge von 46 Metern und eine Höhe von 19 Metern.[2]

Datei hochladen
Krauselklause-Viadukt
9
98,23[10]dep1 Breitenstein
Standort
Das Viadukt hat eine Länge von 85 Metern und eine Höhe von 36 Metern.[2]

Datei hochladen
Kalte-Rinne-Viadukt
10
ObjektID: 24772
98,79[11]dep1 Breitenstein
Standort
Das Viadukt hat eine Länge von 182 Metern und eine Höhe von 46 Metern.[2]

Datei hochladen
Viadukt im Unteren Adlitzgraben
11
ObjektID: 24772
100,53[12]dep1 Breitenstein
Standort
Das Viadukt hat eine Länge von 151 Metern und eine Höhe von 24 Metern.[2]
Anmerkung: Es steht auch in der Gemeinde Semmering. Zwei IDs: 247773

Datei hochladen
Kartnerkogel-Viadukt
12
102,27[13]dep1 Semmering
Standort
Das Viadukt hat eine Länge von 46 Metern und eine Höhe von 16 Metern.[2]
Datei hochladen Steinhauser-Viadukt
13
107,20[14]dep1 Spital am Semmering
Standort
Das Viadukt hat eine Länge von 74 Metern und eine Höhe von 17 Metern.[2]
Datei hochladen Holzergraben-Viadukt
14
108,12[15]dep1 Spital am Semmering
Standort
Das Viadukt hat eine Länge von 88 Metern und eine Höhe von 13 Metern.[2]
Datei hochladen Jauern-Viadukt
15
108,89[15]dep1 Spital am Semmering
Standort
Das Viadukt hat eine Länge von 34 Metern und eine Höhe von 11 Metern.[2]
Datei hochladen Fröschnitzbach-Viadukt
15
113,99[16]dep1 Spital am Semmering
Standort
Das Viadukt hatte eine Länge von 25 Metern und eine Höhe von 11 Metern.[2] Das dreibogige Viadukt wurde durch eine Betonbogenbrücke mit seitlicher Steinverkleidung ersetzt.[17]
Anmerkung: nicht mehr existent

Einzelnachweise

  1. Infos zur Semmeringbahn - Schwarza-Viadukt
  2. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 Mihály Kubinszky/Hans Peter Pawlik/Josef Otto Slezak: Architektur an der Semmeringbahn. Schöne Landschaft - Schöne Bauten - Schöne Lokomotiven. Verlag Josef Otto Slezak, Wien 1992, ISBN 3-85416-156-5, S. 101.
  3. Infos zur Semmeringbahn - Payerbachgraben-Viadukt
  4. Infos zur Semmeringbahn - Kübgraben-Viadukt
  5. Infos zur Semmeringbahn - Höllgraben-Viadukt
  6. Infos zur Semmeringbahn - Abfaltersbach-Viadukt
  7. Infos zur Semmeringbahn
  8. Infos zur Semmeringbahn
  9. Infos zur Semmeringbahn
  10. - Krauselklause
  11. Infos zur Semmeringbahn - Kalte Rinne
  12. Infos zur Semmeringbahn - Adlitzgraben
  13. Infos zur Semmeringbahn
  14. Infos zur Semmeringbahn
  15. 1 2 Infos zur Semmeringbahn
  16. Infos zur Semmeringbahn
  17. Mihály Kubinszky/Hans Peter Pawlik/Josef Otto Slezak: Architektur an der Semmeringbahn. Schöne Landschaft - Schöne Bauten - Schöne Lokomotiven. Verlag Josef Otto Slezak, Wien 1992, ISBN 3-85416-156-5, S. 101.