Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 13.01.2020, aktuelle Version,

Liste der kaiserlichen Generale der Frühen Neuzeit/D

Legende: * geboren | ~ getauft | † gestorben | ⚔ gefallen | Zu den Rangbezeichnungen siehe auch Generalsränge auf der Startseite.

  • Johann Rudolf von Dachselhofer
* 1691   † 19. April 1756. Laufbahn: 2. Februar 1734 Generalfeldwachtmeister
* 11. November 1675   † 18. Aug. 1717 (verwundet in Belgrad 16. August). Laufbahn: 22. Mai 1716 Generalfeldwachtmeister
  • Franz Anton Cämmerer von Worms, Freiherr von Dalberg
* 16. Oktober 1669   † 27. Februar 1725. Laufbahn: würzburgischer Feldmarschalleutnant; 4. April 1711 kaiserlicher Generalfeldwachtmeister
  • Vincenz Freiherr Dall’Aglio von Frankenfels
* 1742   † 13. (2.?) 2.1815. Laufbahn: 6. September 1796 Generalmajor, 6. März 1800 im Ruhestand, 3. Januar 1801 Feldmarschalleutnant-Charakter
  • Don Sebastian Dalmau y Oller
~ 29. November 1682   † 2. August 1762. Laufbahn: 28. Mai 1727 Generalfeldwachtmeister, 22. Januar 1753 Feldmarschalleutnant
  • Franz von Dalquen (D’Alquen)
† 13. Mai 1810. Laufbahn: 1. September 1807 mit Rang vom 14. Januar 1803 Generalmajor (Charakter) und im Ruhestand
  • Johann von Dalwig
† 28. April 1810. Laufbahn: 2. August 1807 Generalmajor (Charakter) und im Ruhestand
  • Freiherr Johann Dambrowkka von Jaschin
† 18. Februar 1784. Laufbahn: 22. Juni 1779 mit Rang vom 14. Juni 1779 Generalmajor
  • Wolfgang Sigmund Freiherr von Damnitz
* 1685   † 21. September 1754/55. Laufbahn: 24. Januar 1734 Generalfeldwachtmeister, 18. September 1737 Feldmarschalleutnant, 1. Juli 1745 Feldzeugmeister, 2. Juli 1754 Feldmarschall
* 1580   ⚔ vor Pressburg 9. Oktober 1620. Laufbahn: 1616 General-Kommandant zu Roß und Fuß, 11. April 1620 Generalfeldwachtmeister
  • Franz von Danese
† 9. März 1844. Laufbahn: 27. November 1813 Generalmajor, 16. Oktober 1817 im Ruhestand
  • Ludwig Daniel von Vargyas
† 19. Januar 1810. Laufbahn: 5. Juli 1801 mit Rang vom 21. Juni 1801 Generalmajor
  • Franz de Paula Joseph Graf und Herr von und zu Daun
* 2. April 1727   † 18. April 1785. Laufbahn: 5. Februar 1766 mit Rang vom 10. Januar 1760 Generalfeldwachtmeister, 25. April 1775 mit Rang vom 14. November 1767 Feldmarschalleutnant
* 24. September 1705   † 5. Februar 1766. Laufbahn: 1. März 1734 Generalfeldwachtmeister, 18. März 1739 Feldmarschalleutnant, 5. Juli 1745 Feldzeugmeister, 7. Juli 1754 Feldmarschall
  • Heinrich Dietrich Martin Joseph Graf und Herr von und zu Daun
* 1. September 1678   † 31. Januar 1761. Laufbahn: 24. Mai 1708 Generalfeldwachtmeister, 28. Mai 1716 Feldmarschalleutnant, 26. Oktober 1723 Feldzeugmeister, 16. März 1741 Feldmarschall
  • Heinrich Reichard Laurentius Graf und Herr von und zu Daun
* 14. April 1673   † 13. Juli 1729. Laufbahn: 1. April 1709 mit Rang vom 22. Juni 1709 Generalfeldwachtmeister, 15. Mai 1723 Feldmarschalleutnant, 11. Dezember 1726 Feldzeugmeister
  • Johann Benedikt Bernhard Graf und Herr von und zu Daun
* 8. Dezember 1700   † 6. September 1766. Laufbahn: 3. Juli 1745 Generalfeldwachtmeister, 1754 mit Rang vom 8. August 1752 Feldmarschalleutnant, 2. Februar 1758 General der Kavallerie
  • Wilhelm Johann Anton Graf und Herr von und zu Daun
* 1621   † 7./9. Juni 1706. Laufbahn: 8. Juli 1681 Generalfeldwachtmeister, 2. Dezember 1683 Feldmarschalleutnant, 20. Februar 1689 Feldzeugmeister, 30. Dezember 1694 Feldmarschall
* 19.19.1668/69   † 30. Juli 1741. Laufbahn: 30. September 1701 Generalfeldwachtmeister, 18. Mai 1704 Feldmarschalleutnant, 2. April 1706 Feldzeugmeister, 25. November 1707 mit Rang vom 12. Januar 1708 Feldmarschall
  • Philipp Mathias Franz Marchese Davia
*?   †?. Laufbahn: 12. Dezember 1741 Generalfeldwachtmeister, 1754 mit Rang vom 11. Juli 1752 Feldmarschalleutnant
* 1737   † 18. Februar 1814. Laufbahn: 16. Januar 1790 mit Rang vom 8. Dezember 1789 Generalmajor, 4. März 1796 mit Rang vom 30. Juni 1795 Feldmarschalleutnant, Mai 1807 Feldzeugmeister
  • Franz Peter Ignaz Freiherr von De Baut
* 22. Juli 1745   † 17. Februar 1816. Laufbahn: 2. April 1807 mit Rang vom 30. März 1805 Generalmajor (Charakter) und im Ruhestand
  • Albert De Best
† 28. November 1820. Laufbahn: 17. Juni 1809 Generalmajor
  • Alexander Anton Freiherr von De Fin
* 11./12. Juni 1676   † 23. Juli 1756. Laufbahn: 26. Juli 1741 Generalfeldwachtmeister, 7. Juli 1745 Feldmarschalleutnant, 12. Juni 1754 mit Rang vom 4. Dezember 1748 General der Kavallerie
  • Maximilian Freiherr von De Fin
*?   †?. Laufbahn: 1. Mai 1773 mit Rang vom 3. August 1770 Generalmajor
  • De Laing
*?   †?. Laufbahn: 22. Mai 1760 mit Rang vom 27. April 1758 Generalfeldwachtmeister
  • Paul Déak de Mihály
† 1707. Laufbahn: 5. April 1706 Generalfeldwachtmeister
  • Joseph von Dedovich,
* 1752   † 4. Dezember 1827. Laufbahn: 2. Oktober 1799 mit Rang vom 30. November 1799 Generalmajor, 1. September 1807 Feldmarschalleutnant
  • Martin von Dedovich
* 1756   † 9. Oktober 1822. Laufbahn: 22. Juli 1809 Generalmajor, 8. März 1814 Feldmarschalleutnant
  • Bernhard Freiherr von Degelmann
† 29. Oktober 1822. Laufbahn: 1. Mai 1802 mit Rang vom 27. April 1802 Generalmajor (Charakter) ehrenhalber
  • Friedrich Christoph Graf von Degenfeld-Schonburg
* 30. Juni 1769   † 9. Februar 1848. Laufbahn: 31. März 1814 Generalmajor-Charakter, 11. März 1819 im Ruhestand
  • Alexander Marchese dal Borro, Freiherr von Münichhoff[1]
* 25. April 1600   ⚔ vor Korfu 2. Dezember 1656. Laufbahn: 2. Mai 1640 Generalfeldwachtmeister, 6. Mai 1643 Feldzeugmeister, 15. Februar 1649 Feldmarschall; 4. Juni 1643 toskan. Feldmarschall, 1646 spanischer Feldmarschall, 1656 venezianischer General
  • Franz Christoph Graf Delisimonovich von Radoičić und Kostanjevac
* …   † .... Laufbahn: 6. August 1710 Generalfeldwachtmeister
  • Johann Franz von Delmotte
* 10. November 1760   † 17. November 1814. Laufbahn: 23. Juni 1808 mit Rang vom 8. September 1805 Generalmajor, 27. April 1813 Feldmarschalleutnant
  • Johann Freiherr von Dembovszky
* 1773   † 23. Juli 1822. Laufbahn: 1810 französischer Brigadegeneral; 1815 k.k. Generalmajor und im Ruhestand
  • Martin Joseph von Derichs
† 27. April 1807. Laufbahn: 30. März 1806 mit Rang vom 26. Februar 1804 Generalmajor Charakter und im Ruhestand
  • Baron Des Feignyes
† 1749?. Laufbahn: 1. November 1723 Generalfeldwachtmeister, 17. November 1733 Feldmarschalleutnant
  • Theodor Franz Graf Des Pilliers
*?   †?. Laufbahn: 14. Juni 1723 Generalfeldwachtmeister
  • Nikolaus Graf von Desfours, Freiherr zu Mont und Athienville
* 1590   † 5. Dezember 1661. Laufbahn: 19. Januar 1632 Generalfeldwachtmeister, Feldmarschalleutnant?
  • Franz Wenzel Mathias Graf von Desfours zu Mont und Athienville
* 1731   † 15. November 1809. Laufbahn: 10. April 1783 mit Rang vom 6. März 1783 Generalmajor
  • Albrecht Maximilian Graf von Desfours, Freiherr zu Mont und Athienville[2]
* 3. August 1629   † 15. Januar 1683. Laufbahn: 13. Dezember 1679 Generalfeldwachtmeister (Titel)
  • Emmerich Freiherr Dessewffy von Csernek und Tarkeö
† 1739. Laufbahn: 2. September 1735 Generalfeldwachtmeister
  • Joseph Graf Dessewffy von Csernek und Tarkeö
† 29. Juni 1768. Laufbahn: 13. Februar 1744 Generalfeldwachtmeister, 1754 mit Rang vom 31. Juli 1752 Feldmarschalleutnant
  • Stefan Freiherr Dessewffy von Csernek und Tarkeö
* um 1667   † 1742. Laufbahn: 2. Oktober 1723 Generalfeldwachtmeister, 2. November 1733 Feldmarschalleutnant
  • Don Emanuel Desvalls y de Vergós, Marqués de Poal
* 7. Mai 1674   † 15. Juli 1774/5. Laufbahn: 23. Oktober 1733 Feldmarschalleutnant
  • Johann von Devchich
† 10. Januar 1808. Laufbahn: 1. September 1805 mit Rang vom 21. März 1805 Generalmajor
  • Johann Jakob Devenish d’Athlone
† 1745?. Laufbahn: 19. Juni 1720 Generalfeldwachtmeister, 31. Oktober 1733 Feldmarschalleutnant
  • Joseph von Dichtler
*?   †?. Laufbahn: 1. Mai 1773 mit Rang vom 16. Oktober 1770 Generalmajor
  • Philipp Reichsritter und Edler von Dickweiller
† 3. Dezember 1765. Laufbahn: 19. März 1741 Generalfeldwachtmeister, 1754 mit Rang vom 11. Juli 1752 Feldmarschalleutnant
* 24. Juni 1682   † 16. Juli 1754. Laufbahn: hessen-kasselscher und schwedischer Generalleutnant; Juli 1732 kaiserlicher Feldmarschalleutnant, 22. März 1741 General der Kavallerie, 11. Oktober 1745 Feldmarschall
  • Karl Freiherr von Diemar
† 19. Februar 1824. Laufbahn: 26. Juli 1813 Generalmajor
  • Peter Freiherr von Dienersberg
* 24. März 1746   † 21. Juli 1819. Laufbahn: 29. Oktober 1800 mit Rang vom 6. Dezember 1800 Generalmajor, 18. Februar 1809 Feldmarschalleutnant, 10. Dezember 1809 im Ruhestand
  • Franz Romain Freiherr von Diesbach
† 15. Januar 1738. Laufbahn: 27. April 1708 Generalfeldwachtmeister, 21. Mai 1716 Feldmarschalleutnant
  • Johann Friedrich Graf von Diesbach, Fürst von St. Agatha[3]
* 7. Mai 1677   † 22. August 1751. Laufbahn: niederländischer Brigadier; 28. April 1714 kaiserlicher Generalfeldwachtmeister, 6. Oktober 1723 Feldmarschalleutnant, 28. April 1744 Feldzeugmeister
  • Philipp Joseph Heinrich Graf von Diesbach
* 1742   † 17. Dezember 1805. Laufbahn: 16. Januar 1790 mit Rang vom 11. Dezember 1789 Generalmajor
  • Friedrich Freiherr von Dieskau
† 2. Januar 1792. Laufbahn: 13. September 1789 mit Rang vom 23. August 1789 Generalmajor
  • Franz Freiherr von Dietrich
† 22. Dezember 1798. Laufbahn: (1. März) 1797 mit Rang vom 29. März 1797 Generalmajor
  • Anton Dietrich von Adelsfels
† Juni 1765. Laufbahn: 2. Januar 1763 mit Rang vom 26. Mai 1760 Generalfeldwachtmeister
  • Leopold Freiherr Dietrich von Adelsfels
† 24. Dezember 1829. Laufbahn: 6. September (3.?) 1800 mit Rang vom 6. April 1800 Generalmajor
  • Franz Anton Graf von Dietrichstein
* nach 1666   † 12. Februar 1702. Laufbahn: 28. Januar 1700 Generalfeldwachtmeister
* 28. April 1767   † 8. Juli 1854. Laufbahn: 28. Dezember 1796 Generalmajor, 1801 quittiert
  • Johann Balthasar Graf von Dietrichstein
⚔ vor Regensburg 4. Juni 1634. Laufbahn: 15. März 1634 Generalfeldwachtmeister
  • Karl Joseph Graf von Dietrichstein
* 17. Juli 1663   † 29. September 1693. Laufbahn: 13. August 1692 Generalfeldwachtmeister
  • Philipp Seyfried Graf von Dietrichstein
† ermordet 2. September 1715. Laufbahn: 22. Mai 1713 Generalfeldwachtmeister
  • Franz von Diettmann,
† 22. Juli 1810. Laufbahn: Okt. 1793 mit Rang vom 5. Oktober 1791 Generalmajor, 21. November 1800 mit Rang vom 27. November 1800 Feldmarschalleutnant, Februar 1801 im Ruhestand
  • Franz Ferdinand Freiherr Dillherr von Althen
* (um 1. Juli) 1663   † 17. Mai 1744. Laufbahn: 6. Juni 1716 Generalfeldwachtmeister
  • Paul Freiherr Dimich von Papilla
* 1721/22   † 28. August 1802. Laufbahn: 10. April 1783 mit Rang vom 8. Februar 1783 Generalmajor, 1790 im Ruhestand
  • Giulio Diodati
* 27. Juni 1594   ⚔ vor Mainz 1635. Laufbahn: 16. Juni 1634 Generalfeldwachtmeister
  • Johann Baptist Freiherr von Dippendael
*?   † ?. Laufbahn: 27. November 1683 Generalfeldwachtmeister, 5. Januar 1688 Feldmarschalleutnant
  • Anton Divéky von Divék
† 25. Februar 1827 (27. Dezember 1821?). Laufbahn: 31. Oktober 1813 Charakter als Generalmajor und im Ruhestand
  • Dobrziniecky
*?   †?. Laufbahn: 27. Januar 1746 Generalfeldwachtmeister
  • Johann Döller de Sor,
† 8. Mai 1810. Laufbahn: 17. März 1797 mit Rang vom 8. Mai 1797 Generalmajor, April 1801 im Ruhestand, 6. Dezember 1801 mit Rang vom 2. Dezember 1801 Feldmarschalleutnant
  • Karl Franz Graf von Dombasle, Baron du Houx
* 1704   † 30. Dezember 1775. Laufbahn: 29. Dezember 1751 Generalfeldwachtmeister, 22. Januar 1758 mit Rang vom 16. April 1756 Feldmarschalleutnant
* 10. Februar 1724   ⚔ 19. (29.?) 6.1778. Laufbahn: 19. Januar 1771 mit Rang vom 5. Februar 1765 Generalmajor
  • Daniel Wolff von Dopff
* um 1655   † 15. April 1718. Laufbahn: niederländischer General der Kavallerie; 28. Januar 1701 mit Rang vom 20. März 1703 kaiserlicher Feldmarschalleutnant
  • Moriz Nikolaus Doxat de Démoret
* 3. November 1682   † hingerichtet 20. März 1738. Laufbahn: 30. November 1733 Generalfeldwachtmeister, 14. September 1737 Feldmarschalleutnant
  • Carl Reinhard Freiherr von Drachsdorff,
* um 1695   † 1770. Laufbahn: würzburg. Generalmajor; 28. Juli 1757 kaiserlicher Feldmarschalleutnant
  • Georg Adam Drahotuš von Trautitzsch
† 26. Januar 1654. Laufbahn: 24. März 1640 Generalfeldwachtmeister, Feldmarschalleutnant?
  • Kaspar Freiherr Drais von Sauerbrunn
* 1715   † 1. Juli 1769. Laufbahn: 8. März 1769 mit Rang vom 31. Januar 1759 Generalfeldwachtmeister
  • Samuel Dráskóczy von Dráskócz und Dolina
† 14./18. März 1801. Laufbahn: 13. September 1789 mit Rang vom 29. August 1789 Generalmajor
  • Adam Franz Anton Graf Draskovich von Trakostyan
* 1673   † 2. September 1749. Laufbahn: 17. Januar 1709 mit Rang vom 26. April 1708 Generalfeldwachtmeister, 20. Mai 1717 Feldmarschalleutnant
  • Johann Graf Draskovich von Trakostyan
* 1669   † 4. Januar 1733. Laufbahn: 2. April 1705 Generalfeldwachtmeister (Titel), 30. Mai 1708 Generalfeldwachtmeister, 28. Mai 1717 Feldmarschalleutnant
* 4. März 1714   † 9. November 1765. Laufbahn: 8. Mai 1753 Generalfeldwachtmeister, 10. Februar 1758 Feldmarschalleutnant, 28. Februar 1763 Feldzeugmeister
  • Anton Johann Friedrich Freiherr von Drechsel
* 1. November 1752   † 28. April 1817. Laufbahn: 26. April 1809 Generalmajor, 27. Februar 1814 Feldmarschalleutnant, 1814 im Ruhestand
  • Damian Joseph Freiherr von Drechsel
* 28. Juli 1718   † 14. Februar 1791. Laufbahn: 19. Januar 1771 mit Rang vom 13. November 1761 Generalmajor, 10. April 1778 mit Rang vom 20. Januar 1778 Feldmarschalleutnant
  • Franz Graf von Dufort
*?   †?. Laufbahn: 18. März 1735 Generalfeldwachtmeister
  • Ludwig Du Hamel de Querlonde
† 18. Februar 1808. Laufbahn: 26. November 1777 mit Rang vom 25. November 1770 (?) Generalmajor, 3. Februar 1790 mit Rang vom 5. April 1789 Feldmarschalleutnant, 1801 im Ruhestand
  • Alexander Du Mesnil
*?   †?. Laufbahn: 3. Dezember 1765 mit Rang vom 3. Dezember 1764 Generalfeldwachtmeister
  • Simon Du Mesnil
† 1735?. Laufbahn: 30. Dezember 1733 Generalfeldwachtmeister
* 1756   † 29. Dezember 1822. Laufbahn: 14. Mai 1800 mit Rang vom 31. Mai 1798 Generalmajor, 3. Januar 1801 mit Rang vom 14. Januar 1801 Feldmarschalleutnant, 2. September 1813 Feldzeugmeister
  • Georg von Duka
† 5. August 1808. Laufbahn: 1. September 1805 mit Rang vom 8. Januar 1803 Generalmajor
* 21. Februar 1617/18   † 31. August 1691. Laufbahn: 28. August 1674 Generalfeldwachtmeister, 3. Juli 1682 Feldmarschalleutnant, 11. Juni 1685 General der Kavallerie, 31. März 1688 Feldmarschall
  • Karl Ludwig Johann Freiherr von Dungern
* 14. November 1691   † 19. Juni 1763. Laufbahn: 6. August 1739 Generalfeldwachtmeister, 1. Juli 1745 Feldmarschalleutnant, 12. Juni 1754 mit Rang vom 1. Dezember 1748 Feldzeugmeister
  • Don Pablo Durán
† 1734?. Laufbahn: 28. November 1733 Generalfeldwachtmeister
  • Johann Samuel von Dürr
*?   †?. Laufbahn: 20. März 1735 Generalfeldwachtmeister

Einzelnachweise

  1. Vgl. Alessandro dal Borro Il Terrore dei Turchi. arezzocitta.com. Archiviert vom Original am 26. April 2012.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.arezzocitta.com Abgerufen am 18. September 2011.
  2. http://www.geneall.net/W/per_page.php?id=1764572
  3. Wilhelm Edler von Janko: Diesbach, Johann Friedrich Graf von. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 5, Duncker & Humblot, Leipzig 1877, S. 146.