unbekannter Gast
vom 29.10.2017, aktuelle Version,

Liste der sächsischen Gesandten in Österreich

Liste der sächsischen Gesandten in Österreich.

Gesandte

Gesandte des Kurfürstentum Sachsen

1649: Aufnahme diplomatischer Beziehungen

...

...

...

  • 1745–1749: Christian von Loß (1698–1770)
  • 1750–1752: Johann Sigismund von Pezold (1704–1783)
  • 1752–1763: Karl Georg Friedrich von Flemming (1705–1767)
  • 1763–1783: Johann Sigismund von Pezold (1704–1783)

...

Gesandte des Königreich Sachsen

Rudolph Le Maistre; Gesandter von 1866 bis 1869

...

  • 1812–1813: Karl von Watzdorf (1759–1840)
  • 1814–1839: Friedrich Albrecht von der Schulenburg (1772–1853)
  • 1839–1841: Carl Emil von Üchtritz (1783–1841)
  • 1842–1866: Rudolf von Könneritz (1800–1870)
  • 1866–1869: Rudolf Friedrich Le Maistre (1835–1903)
  • 1870–1876: Carl Gustav Adolf von Bose (1817–1893)
  • 1876–1897: Oskar von Helldorf (1829–1899)
  • 1898–1916: Rudolf Karl Caspar von Rex (1858–1916)
  • 1916–1918: Alfred von Nostitz-Wallwitz (1870–1953)

Gesandte des Freistaat Sachsen

  • 1918–1920: Dr. Benndorf

1920: Auflösung der Gesandtschaft

Siehe auch

Literatur

  • Dresdner Hefte 83: Österreich und Sachsen in der Geschichte, Jahrgang 2005, Geschichtsverein Dresden e. V., Dresden

Quellen

  • Judith Matzke: Gesandtschaftswesen und diplomatischer Dienst Sachsens 1694-1763. Leipziger Universitätsverlag, Leipzig 2011, S. 401 ff.
  • Tobias C. Bringmann: Handbuch der Diplomatie, 1815-1963: Auswärtige Missionschefs in Deutschland und Deutsche Missionschefs im Ausland von Metternich bis Adenauer. Walter de Gruyter, Berlin 2001, S. 360.